Wie viele Theoriestunden braucht man für den Führerschein der Klasse A

1 Antwort

Das Alter spielt keine Rolle, nur deine Führerscheinklassen die du bereits hast. Wenn du nur den B Führerschein hast, musst du 6 mal am Theorie Unterricht und 4 mal am klassenspezifischen Unterricht für Motorrad teilnehmen. Wenn du bereits den A1 Führerschein hast, dann musst du nur 4 mal zum normalen Theorieunterricht und 2 mal zum klassenspezifischen. So wars bei mir zumindest, ich hatte schon den A1. Da sparst du dir auch einige Praxisstunden wenn du den schon hast.

Führerschein Klasse mit Auflage 79.03 & 79.04? Warum?

Hallo zusammen,

ich fahre schon seit 1994 Auto und besitze demnach den alten Klasse 3 FS. Ich möchte jetzt gerne noch Motorrad fahren und habe jetzt nach Anmeldung in einer Fahrschule meine Erweiterung auf die Klasse A beantragt, so das ich jetzt nach Zulassung in die Fahrschule gehen kann.

Jetzt war die Zulassung in der Post mit der Zulassung zur Fahrprüfung Klasse A.

In der Zulassung zur Prüfung sind Auflagen für die Klasse A & A1 mit der Nummer 79.03 & 79.04; nur dreirädrige Fz, vermerkt.

Heisst das jetzt, dass ich nach der Prüfung Klasse A nur dreirädrige Fz fahren darf oder bezieht sich das auf den Stand jetzt, da ich eh dreirädrig mit der alten Klasse 3 (BE) fahren darf.

Bin grad etwas verunsichert. Wenn möchte ich schon nen normales Moped fahren und nicht irgendwelche Dreiräder.

Vielleicht kennst sich jemand damit aus.

...zur Frage

Hab ich durch den A1 Führerschein irgendwelche Vorteile beim Autoführerschein?

Mit Vorteile meine ich weniger Theoriestunden oder praktische Stunden. Oder halt noch andere Vorteile, falls es etwas gibt.

...zur Frage

Führerschein A2 und B zusammen, wieviele Theoriestunden?

Mir ist bewusst, dass man jeweils fahrzeugspezifische Theoriestunden für das jeweilige Fahrzeug machen muss. Wenn ich nun aber die beiden Führerschein zusammen mache, wieviele Grundstoff-Theoriestunden benötige ich dann? Ganz normal 12 oder 18 oder sogar 24?

...zur Frage

Führerschein Klasse A "verkürzen", wenn Klasse B vorhanden ist?

Mich würde interessieren, ob der Vorbesitz eines Führerscheins Klasse B (2005 ausgestellt, also ca. 11 Jahre Fahrerfahrung) in irgendeiner Weise begünstigend auf den Erwerb des offenen Motorradführerscheins (Klasse A) wirkt? "Spart" man sich dadurch Theoriestunden oder Teile der Theorieprüfung?

Bei Google findet man teilweise sehr widersprüchliche und wohl auch veraltete Informationen.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?