Wie viele Termine bei Erstverordnung Logopädie?

3 Antworten

Unserem Sohn wurde mal Logopädie vom Kieferorthopäden verordnet. Es waren nur 6 Sitzungen, davon eine zur Befunderhebebung und ersten Maßnahmen. Kann da nicht die verordnende Krankenkasse oder der Arzt der es verschrieben hat weiterhelfen?

Bei der ErstVO kannst Du immer eine Behandlung zur Befunderhebung zusätzlich abrechnen.

immer wenn ich ein Rezept über 1 oder 2 Stunden bekommen hab, hab ich die Befunderhebung ganz normal noch dazugenommen.

also: Befund UND 1-2 Stunden.

welche gründe gibt es die Logopädiesitzung ausfallen zu lassen?

habe morgen logositzung. seit ein paar monaten machen mir die sitzungen kein spaß mehr. ich muss 45 minuten lang nur etwas erzählen, weil meine logopädin mich kontrolliert ob ich die sätze richtig betone, kommas setze, dass die sätze nicht zu lang sind usw. das problem ist nur, ich muss nicht wie früher etwas vorlesen. außerdem habe ich zu jeder sitzung kein gesprächsthema. das langweilige ist nur, dass ich ohne thema dort hingehe und mir werden bloße fragen gestellt. ich habe morgen logopädie. letzte woch habe ich abgesagt. die woche drauf am 12 feb. möchte ich nicht gehen. welchen grund könnte ich nennen.

ich meine einer 54 jähringen logopädin wäre es nicht nett direkt zu sagen, dass man keine lust mehr hat. das klingt auch nicht höflich. ich gehe zu dieser logopädin seit juli 2013. meine logopädin meinte wenn ich glück habe müsste ich bis april spätestens bis juli 2015 zur therapie gehen. wäre es nett im voraus zu sagne, dass man die sitzung im juli beenden/abbrechen will, nicht das das bei ihr komisch rüberkommt. im bezug auf logopädie habe ich im juni bei einer phoniatrin einen kontrolltermin. vielleicht sollte ich bis dahin warten und ihr sagen dass ich im juli aufhören möchte. meine logopädiin macht nur im dezember urlaub. ansonsten ist sie während den anderen ferien in in der praxis. wäre das eine möglichkeit z.b. in den ostern, pfingst. und somemrferien ncith hinzugehen. mit welche begründung dann???

danke im voraus

...zur Frage

Wie lange steht einem Logopädie zu??privat zahlen?

Hi ich bin 18 und geh seit 15 Sitzungen zum Logopäden ich versuche gerade das lispeln wegzubekommen kann das mittlerweile auch relativ gut . es hat sich halt kaum im Alltag gefestigt . Nun habe ich halt nur noch eine Sitzung und denke nicht das ich danach nicht mehr lispeln werde . Also hat man logopädie garnicht bis man perfekt spricht ? Was soll ich machen ? Privat bezahlen ?danke

...zur Frage

Krankenversicherung fordert wöchentliche Sitzung

Hallo liebe Krankenversicherungsfachleute,

für eine angestrebte Therapie bewilligte die private Krankenversicherung eine bestimmte Sitzungsanzahl. Sie knüpfte allerdings die Bedingung an die Zusage, das die Sitzungen wöchentlich durchgeführt werden.

Aufgrund des Mangels an Kapazitäten war geplant, die Sitzungen 14-tägig durchzuführen.

Meine Frage nun: Habt ihr schon mal davon gehört, das eine Versicherung ihre Zusage an eine zeitliche Vorgabe knüpft und seht ihr rechtliche Möglichkeiten abseits der speziellen Tarifbedingungen im Rahmen der allgemeienn Versicherungsbedingungen?

Wie sollte man in einem solchem Fall die Kommunikation mit der Versicherung am besten anlegen?

Vielen Dank für eure Gedanken zum Thema schon im voraus.

Liebe Grüße Ben

...zur Frage

Orthopädische Behandlung abbrechen - gibt's Ärger mit der Krankenkasse?

Ich muss die Stadt verlassen und daher eine orthopädische Behandlung die auf 8 Sitzungen angesetzt war abbrechen.

Bis jetzt ist nur der Termin für die 1. Sitzung gemacht wurden, habe also die Behandlung theoretisch noch nicht angetreten.

Hat der Orthopäde das trotzdem schon bei der Krankenkasse abgerechnet? Oder darf er das erst wenn die Behandlung durch ist.

...zur Frage

Aufbauseminar Frist/Sitzung auslassen?

Und zwar geht es darum, ob es Möglichkeiten gibt, ein Aufbauseminar (während der Probezeit) zu verschieben /Frist zu verlängern? Bzw. was geschieht, wenn man eine Sitzung verpasst, kann man diese dann nachholen ( Ärztliches Attest wäre vorhanden)? Aus privaten Gründen (Krankenhausaufenthalt Mitte Juli/ Fortbildung im Ausland vom Betrieb Mitte August) wird es je nach Terminen eher knapp, wenn ich 4 Sitzungen in Folge besuchen muss, da ich beide Termine nicht verschieben/einfach ausfallen lassen kann. Ich bin allerdings auch auf meinen Führerschein angewiesen (100 km Fahrt täglich), um zu arbeiten etc., sprich einfach aussitzen, Lappen abgeben und das ganze nachmachen ist also auch keine Option.

Über schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.

MfG

...zur Frage

Bescheid der BG

Nach einem Arbeitsunfall wurden 5 Begutachtungen durchgeführt zwecks Bestimmung des Mde. ERgebnisse waren 2x 50%, 1x 40%, 1x 30% sowie die Empfehlung dies als Berufskrankheit anerkennen zu lassen. Der BG liegen jetzt die ganzen Gutachten vor. Wie geht man jetzt von Seiten der BG vor und wer entscheidet über die Höhe der Prozente. Ich glaube wohl kaum das mein Sachbearbeiter (Rehamanager) dies von medizinischer Seite her kann und dazu befugt ist.

Ich freue mich über alle ernstgemeinten Antworten und bedanke mich bereits im Vorraus.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?