Wie viele Tage hält man es ohne essen aus? Limit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

bei normalen menschen dürfte 5-6 wochen möglich sein

Strenges Fasten (keine Nahrung, ausreichende Trinkmenge) ist für gesunde Erwachsene gut zwei Wochen problemlos möglich. Darüber hinaus nur mit heilkundlicher Betreuung empfehlenswert, weil durchaus gesundheitliche Schäden möglich sind.

Was Berichte über Menschen, die jahrelang ohne Nahrung leben können angeht (Stichwort Lichtnahrung), so gehört zu solchen Phänomen auch ein entsprechend erleuchtetes Bewusstsein. Menschen ohne solche Selbstverwirklichung verhungern nach 40 - 60 Tagen. Ich werde das Thema Essen und Bewusstsein mal auf meinem Blog darstellen http://ernaehrung-heilen.de/bereich/weblog/essen-und-bewusstsein/

Die Dauer des Überlebens kann selbstverständlich je nach Situation und Energieverbrauch stark schwanken, so hält der Körper nicht alt so lange durch, wenn er sich viel bewegt, dafür umso länger, wenn er genügend Reserven zur Verfügung hat. So ist es theoretisch möglich, dass eine stark übergewichtige Person sogar an die 200 Tage ohne Nahrung durchhalten könnte.

eine bis 1 1/2 Wochen..musst halt trinken aber danach hast du nicht mehr genug Nährstoffe im blut und brichst zusammen.

es gibt einen menschen der hat es 70 jahre ohne essen ausgehalten -__-

im alten tibet gab es menschen,die nie aßen.

es ist unterschiedlich: manche halten es ein paar tage aus,manche monate.

Auf Wikipedia steht dass Mann 66 Tage ohne Essen ausgehalten hat.

Ich glaub knapp 10 plus minus zwei tage ( geschätzt)

Was möchtest Du wissen?