Wie viele Tage fährt man mit dem Fahrrad von Kassel nach Frankfurt?

4 Antworten

Also - erstmal - welches Frankfurt? An der Oder oder am Main?


Sehr Wichtig ist eure Kondition, Trittfreuquenz, Bekleidung, die Ausstattung/Einstellung eurer Räder sowie der zu erwartende Gegenwind ! Zu meinen guten Zeiten hätte ich das in einem Stück fahren können, vorrausgesetzt der Gegenwind wäre nicht zu stark, aber mein Rad war vollkommen an mich angepasst !


Sättel sind schon sehr Wichtig und dazu die Bekleidung wobei die Hosen einen Rehledereinsatz haben sollten um die Genitalien zu schützen ! Moderne Sättel haben nicht umsonst einen Schlitz im Sattel ;-) Die Bekleidung sollte Atmungsaktiv sein !


Habt ihr Tourenräder, Rennräder, Mountainbikes, Citybikes etc.etc.etc ? Sind sie korrekt auf euren Körper eingestellt und gewartet? Haben die Reifen eine Kevlareinlage zum Schutz vor Scherben? Hier ist auch der Abrollwiederstand nicht uninteressant.


Wie oft fahrt ihr sonst und welche Strecken, wie sieht es also mit der Ausdauer aus? Ich würde die Strecke per google-earth überprüfen, mal von oben ansehen ob sie überhaupt so fahrbar ist wie ihr vielleicht geplant habt. Wenn man Flüsse überqueren muss sollten keine zu langen Umwege dafür nötig sein und ich erlebte es schon das laut Karte eine Brücke da wäre, es sie tatsächlich jedoch nicht gab ! Heute kann man das schnell mit google-Earth kontrollieren. Zu empfehlen sind hier auch Radwanderkarten, möglichst aktuell!


Nehmt ihr Gepäck auf dem Fahrrad mit oder schickt ihr das Gepäch vorraus, Etappenweise, direkt ans Ziel?


Was unbedingt Wichtig ist - nehmt unbedingt genügend Getränke mit!


Habt ihr Werkzeug und wichtige Ersatzteile falls unterwegs etwas kaputt geht?


Und eine grundsätzliche Frage - wollt ihr Radwandern oder so schnell als möglich ans Ziel kommen?


Damit habe ich die frage zwar nicht beantwortet jedoch einige wichtige Punkte genannt die wichtig zur zeitlichen Berechnung sind. Empfehlen kann ich unbedingt, rechnet leiber ein Drittel mehr Zeit ein pro Etappe, so habt ihr immer genügend Zeit euch ein bisschen was anzusehen, Pausen zu machen und auch mal eine Panne zu haben.

Vermutlich 3 Tage.

es sind circa 200 km - also würde ich 2 übernachtungen einplanen

Was möchtest Du wissen?