Wie viele tage darf man in der schule fehlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe vor zwei Jahren von September bis ende Jänner gefehlt und mein erster Schultag war dann der 27.1. Ich habe somit um die 50% des Schuljahres gefehlt und war in keinem Fach qualifiziert. Dennoch konnte ich bis Schulende (Anfang Juni) alles nachholen und den neuen Stoff mit der Klasse weitermachen.

Du musst mindestens 60% des Unterrichts mitgemacht haben. Es kommt dadurch an, an welchen Tagen du gefehlt hast, die Fächer bei denen du dann weniger als 60% der Tage da warst sind nicht verwertbar. Wenn du mehr als 5 Fächer als umbewertet hast Musst du wiederholen.

Solange du eine gute Begründung hast (eigentlich ausschließlich wegen Krankheit) darfst du so lange fehlen wie du willst .. Kommt dann halt drauf an ob du versetzt wirst ..

Was möchtest Du wissen?