Wie viele Tabletten Ibuprofen 600 kann ein Jugendlicher am Tag vertragen?

7 Antworten

Ich bin Erwachsen aber wenn ich was habe wirkt bei mir schon eine. Ansonsten nehme ich die nicht denn die sind zwar sehr gut und killen die Probleme, aber gerade weil sie so gut wirken kann man davon ausgehen dass sie deinen Körper vergiften, denn das Zeug muss ja irgendwo hin und löst sich nicht in Luft auf.

Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten

Nehmen/wenden Sie das Präparat nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der angegebenen Dosierungsanleitung ein/an.

Wenn Sie das Gefühl haben, keine ausreichende Schmerzlinderung zu spüren, dann erhöhen Sie nicht selbstständig die Dosierung, sondern fragen Sie Ihren Arzt.

Als Symptome einer Überdosierung können zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit und Bewusstlosigkeit (bei Kindern auch myoklonische Krämpfe) sowie Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Des Weiteren sind Blutungen im Magen-Darm-Trakt und Funktionsstörungen von Leber und Nieren möglich. Ferner kann es zu Blutdruckabfall, verminderter Atmung (Atemdepression) und zur blauroten Färbung von Haut und Schleimhäuten (Zyanose) kommen.

Es gibt kein spezifisches Gegenmittel (Antidot).

Bei Verdacht auf eine Überdosierung benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden. 

Quelle:
http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Ibuflam-600mg-Lichtenstein-Filmtabletten-5499085.html <<<---Dosierung

Dosierung:
Jugendliche ab 15 Jahren Erwachsene
Einzeldosis: Filmtabletten: 1/2 - 1 (entsprechend 300 - 600 mg Ibuprofen)
Tagesgesamtdosis: Filmtabletten: 2 - 4 (entsprechend 1200 - 2400 mg Ibuprofen)

Hallo,

2 am Tage ist schon eine ganze Menge. Die Tabletten sollte man nicht länger als 2 Wochen einnehmen.

Emmy

Was möchtest Du wissen?