Wie viele Suizide würde es geben, wenn sich jeder ab 18 Jahren im Krankenhaus oder sonst wo töten dürfte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Rate waere sehr viel hoeher, ich schaetze mal 10-50 fach. Die Menschen wuerden dann schon bei kleinen Problemen und Wehwehchen aus dem Leben scheiden, eben weil's so einfach ist. Wer soll dann all die stumpfsinnige Arbeit verrichten, eigentlich bist du laenger eingeplant, es wurde viel Geld in deine Ausbildung gesteckt. Nee, so geht das nicht. Wenn du denen dann noch erzaehlst, dass die wiedergeboren werden, wuerden noch mehr Selbstmord begehen, weil es dann rauskommt, dass wir nur voruebergehend einen Koerper haben. Das wuerde den ganzen Schwindel auf der Erde gefaehrden und die Menschen wuerden ihr Sklavendasein erkennen. Nein, dann sagen wir lieber, du lebst nur einmal, dein Koerper ist deinHeiligtum und die Selbstmoerder werden boes' im Himmel bestraft! Das ist natuerlich gelogen, aber die Leute glauben es. Die Leute glauben alles, wenn es nur oft genug wiederholt wird, also dann weiter leiden und im Stillen verzweifeln, leider! Viel Erfolg!

Umso mehr unsere Gesellschaft den Idealen nach strebt, umso mehr tödliche Gedanken.

Denk dran: die Pistole gibt dir die Möglichkeit. Doch der Gedanke drückt den Abzug.

dennoch gibt es oder gab es Länder in dem fehlgeschlagene Selbstmordversuche mit dem Tode bestraft wurden.
Hab mich gefragt wieso,... er würde das eh alleine schaffen oder schaffen wollen beim nächsten mal.

Die konsequenz wäre aber beim nächsten Versuch würde er keine anderen Leute mit in den Tode ziehen können bzw. es würden evtl. Leute involviert werden die sich sowas nicht ansehen wollten...

Es ist nicht Verboten, dass du dich selbst tötest, also was soll die Frage?

beantworte Dir diese dumme Frage bitte selber.

Googeln und ausrechnen.

Man darf sich auch so schon überall & wann man will selbst töten...

Was möchtest Du wissen?