Wie viele Sünden bekommt ein Moslem wenn er/sie das Gebet vernachlässigt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Esselamu alejkum
Das Gebet ist für einen Muslim unerlässlich und er kan es sich nicht erlauben dies zu verpassen es sei denn er vergisst es ( in diesem Fall hat er es nach zu beten ) , verschläft oder er befindet sich im Koma eine andere Entschuldigung gibt es nicht .
Das Gebet unentschuldigt zu versäumen gehört zu den schlimmsten Sünden es gibt sogar Gelehrte die sagen das man wenn man ein Gebet unentschuldigt versäumt kein Muslim ist .
Es steht fest das ein Muslim sich aufkeinen fall erlauben darf das er ein Gebet verpasst , sollte es dennoch passieren sollte er unverzüglich Allah s.w.t um Verzeihung bitten und es aufrichtig bereuen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McGirl900
07.05.2016, 21:43

Mashallah du hast mir meine Seele geöffnet genau sowas wollte ich hören du hast mir weitergeholfen danke dir !

0

Es gibt nicht die "Eine Sünde", wenn du es mal ein Tag vergisst ist es nicht schlimm, auf Dauer ist es schlimm. Jede Sünde ist auch nicht gleich schlimm z.B. Lügen oder Unzucht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperSuccer
07.05.2016, 20:51

also nicht jede sünde nicht gleich wert sondern unterschiedlich

0
Kommentar von McGirl900
07.05.2016, 20:52

doch Lügen führt auch zu einer Sünde! ich meine wenn man gar nicht betet wie viele sünden ergeben sich dann weiß du das???

0
Kommentar von SuperSuccer
07.05.2016, 20:53

nein, aber Lügen ist als Sünde weniger schlimm als Unzucht oder Mord...

0
Kommentar von SuperSuccer
07.05.2016, 20:56

gott vergibt alles

0

Was dein Gott nicht weiß, macht ihn nicht heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McGirl900
07.05.2016, 20:52

Du hast echt keine ahnung!

0

Was möchtest Du wissen?