Wie viele Subwoofer 1 oder 2? Frage zu PA Musikanlage!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Indoor: es dürfte auch ohne Sub gehen, aber der Spassfaktor ist MIT größer.. Ein Sub reicht in dem Fall, und ne aktive Frequenzweiche hat er ja auch drin. . . .ZWEI Subs nur, wenn Geld genug da ist. Wegen Lautstärke eher nicht.

Ja ist eher für Indoor, im Sommer dann vielleicht auch mal Outdoor! Es gibt ja noch den kleinen Bruder von dem Sub der "Behringer B1500D Pro" http://www.thomann.de/de/behringer_b1500dpro.htm?art_id=152344&track=rmsarcar.com&gclid=CLHrp4e2qbMCFcq9zAodxEkAOA Aber ich denke wenn schon dann schon den größeren!
Vielleicht kennst du ja noch andere Subs die so bei 500€ liegen! Aber Ich bin mit Behringer eigentlich ganz schön zufrieden! :) Danke für die Antwort!

0

Ich würde eher zwei passive nehmen und eine aktive Frequenzweiche sowie einen Amp für die passiven Subwoofer - das ist zwar möglicher Weise teurer und du hast mehr zum schleppen bringt aber viel mehr bums.

Mehr bums ist natürlich gut aber da reicht das geld wohl nicht bei mir... obwohl ich mit 2 Subs auch bei knapp 1000€ gewesen wäre! Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?