WIE VIELE STUNDEN SCHLAFEN EURE 4 JÄHRIGEN KINDER?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Ich das jetzt verstanden habe , schläft der Junge 14h am Tag . Ab circa 16 Jahren , schlafen Leute so 7 - 8 Stunden , Pubertierende müssten dann so circa 8 - 10 Stunden am Tag Schlafen , größere Kinder so 9 - 11 Stunden am Tag und kleinere dann so 10 - 12 Stunden am Tag , so viel zu meiner Einschätzung . 14 Stunden sind jedoch mehr als die Hälfte des Tages , also sollte das schon mal untersucht werden (meine Empfehlung ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn euer Kleiner kaum Nachts Durchschläft, wundert es mich nicht. Sein Schlafrythmus ist ganz Durcheinander. Mittags höchstens 2 Std. Schlafen, Abends spätestens um 20 Uhr ins Bett, dann schläft er um 21 Uhr. Dauert ca. 1-2 Wochen, dann hat sich alles Eingespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marija23
13.05.2016, 17:52

er schläft nachts durch ... es passiert auch manchmal das wenn er von kiga kommt das er so um 15h einschläft und steht wieder um 6h in der früh . natürlich steht er so 2 mal auf das er in die Toilette geht . er hat auch als er sehr klein war sehr viel geschlafen aber jetzt finde ich es schon sehr viel weil er schon gross ist . sonst ist er fröhlich und ganz normal. ich vermute das er Blutarmut hat ?? kann das sein ?? ich bins nämlich auch . lg

0
Kommentar von aribaole
13.05.2016, 17:58

Deine Ängste kann nur ein Kinderarzt aus dem Weg räumen. Geh mal hin, und sprich den Arzt drauf an.

0

Was möchtest Du wissen?