Wie viele Sterne gibt es im Universum?

9 Antworten

Hallo,

so ganz genau kann man das nicht sagen - das kann man nur hochrechnen. Es gibt Galaxien mit sehr vielen Sternen (unsere Milchstraße z.B. hat ca. 300 Milliarden Sterne) und andere Galaxien haben weniger Sterne. Bei der Berechnung geht man davon aus, dass eine Galaxie 100 Milliarden Sterne hat als Mittelmaß.

Im beobachtbaren Universum gibt es ca. 100 Milliarden Galaxien. Wenn man nun die Anzahl der Galaxien mit der Anzahl der durchschnittlichen Sterne multipliziert, dann kommt man auf ca. 10 Trilliarden Sternen. So eine Zahl sieht man nicht alltäglich - um sich das besser vorzustellen: das ist eine 1 mit 22 Nullen ;-)

Glaube nicht dass man diese Frage beantworten kann. Die sind doch immer am explodieren/neu entstehn nicht sicht im sichtbaren/messbaren Bereich.

Die ist sicherlich der Begriff Beobachtbares Universum bekannt. Damit ist der Teil des Kosmos gemeint, den wir von der Erde aus beobachten können. Es ist eine Kugel mit einem Durchmesser von etwa 60 Milliarden Lichtjahren. Soweit mir bekannt ist, schätzten Wissenschaftler die Anzahl der Sterne in diesem Bereich auf 10 000 000 000 000 000 000 000 (Zehn Trilliarden). Doch die Menge der Sterne im gesamten Universum vermag niemand zu schätzen. Es könnten unendlich viele sein.

Was möchtest Du wissen?