Wie viele Stellplätze brauchen Menschen in 2-3 zimmer Wohnungen in Großstädten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Hat jemand zufällig eine Ahnung wie ich das berechnen kann?

Gar nicht. Letztendlich hängt das auch von der Lage innerhalb der Großstadt ab. Wohnungen in den Randlagen benötigen sicher eher mehr Stellplätze, als solche, die sich direkt im Stadtzentrum befinden.


Mir ist nur bewusst das 58 % der Menschen in Großstädten ein Auto besitzen

Das ist doch ein Anhaltspunkt. Demnach müssten etwas mehr als die Hälfte deiner Wohnungen über einen Stellplatz verfügen.

Angenommen, Du hast 1.000 Wohnungen, dann würdest Du 580 Stellplätze benötigen (das entspricht 58% der Wohnungen).

Wobei diese Kalkulation natürlich sehr theoretisch ist und mit der Praxis vermutlich nicht passt.


 63.671.040,7 Bewohnte 2-3 Zimmerwohnungen in DE gibt.

Woher nimmst Du diese Info?

Deutschland hat ca. 80 Mio. Einwohner. Wie sollen sich diese auf knapp 65 Mio. 2-3 Raumwohnungen aufteilen?

In Deutschland gibt es meines Wissens ca. 30 Mio. Wohnungen aller Größen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das nicht von Stadt zu Stadt von Land zu Land verschieden? 

Hier vor Ort sind rein rechnerisch 1.5 Stellplätze pro Wohnung vorgeschrieben .(also in der Planung) die gerechnet werden müssen.

Faktisch muss hier jede Wohnung einen Stellplatz haben  

Zuständiges Bauamt sollte diese Frage genau beantworten können .Ein Anruf und Du weißt es definitiv. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?