Wie viele Sprachen gibt es?

3 Antworten

Es gibt einige hundert Standardsprachen (diejenigen die beschrieben sind, die geschrieben werden und in denen Buecher geschrieben werden (ungefaer 500). Alles andere sind verschiedene gesprochene Sprachen, die niemend schriftlich fixiert und die sich schnell verandern. Man kann nicht dabei Grenzen zwischen Sprachen und Dialekte genau sehen. Praktisch kann man sagen, es gibt so viele Sprachen wieviele unterschiedliche Versionen von jemandem verstanden werden. Demnach gibt es wirklich Milionen von Sprachen die immer von neuem entstehen und immer wieder verschwinden. Die Gruppen die ein Bewusstsein ueber sich als Gruppe entwickelt haben versuchen Ihre Sprache zu defininieren und in ihr schreiben. Wenn es ihnen gelingt, dann wird es eine Standardsprache, die sich nicht mehr schnell veraendert und in der eine Nation sich entwickelt. Wieviel eine Gruppe ueber sich bewusst ist, soviel wird sie in die eigene Sprache investieren und sie als Wert und Symbol ihrer Identitaet enwickeln.
Zlatko

Es gibt ungefähr 6000 Sprachen auf der Welt. Je nachdem was man als Sprache und was man nur als Dialekt wertet kommt man auf eine andere Zahl. Es gibt auch Quellen die von mehr als 7000 Sprachen ausgehen.

Die Unesco geht davon aus, dass am Ende des 21. Jahrhunderts nur noch etwa die Hälfte, bzw. nur noch ein Zehntel der Sprachen existieren wird.

Einen interessanten Beitrag zu diesem Thema gibt es unter: http://blog.hablaa.com/wie-viele-sprachen-gibt-es-auf-der-welt

Soweit ich weiß, ist die häufigste Muttersprache Mandarin (also chinesisch). Das mit den Sprachen wird wohl kaum zu beantworten sein, denn es ist ja häufig Definitionssache: Plattdeutsch wird meistens Dialekt genannt, ist aber eigentlich eine eigenständige Sprache. Ist aldo nur schwer zu beantworten.

Was möchtest Du wissen?