Wie viele Spinnen gibt es im Durchschnitt pro m2 im Wald?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

130 pro Quadratmeter


Spinnen umgeben uns in einer fast unglaublich großen Zahl. Auf nur einem Quadratmeter Wiese finden wir etwa 130 Exemplare von ihnen, das sind auf einem Hektar 1,3 Millionen Stück.

 Dort fangen sie über das Jahr an die 47 000 Kilogramm Insekten. Viele von ihnen sind auch ausgewachsen nur winzig. Es gibt es kaum einen Lebensraum, der nicht von ihnen besiedelt wird.

Dazu gehören natürlich auch unsere Häuser und Wohnungen, wo sie von Fliegen, Mücken und anderen Insekten leben. Mehr dazu , siehe Link > http://www.nabu-lueneburg.de/hinweise-f%C3%BCr-naturfreunde/wissen/am-seidenen-faden/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilaPferd1
27.04.2016, 11:35

Vielen Dank für den Stern ;-))

0

Kann man so genau natürlich nicht sagen aber ich schätze 100 sind es auf jeden Fall...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinfacebook
04.02.2017, 16:04

Mit einer Spinnenphobie wird mir übel bei der Vorstellung.......

Aber:ich liebe Tiere, also ALLE.

Das kann ein Problem werden.

0

Im Nadelwald dürfte ihre Anzahl geringer als in weinem Laubwald sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandraaaa15
15.04.2016, 14:38

Und warum

0

Kann man schlecht bestimmen, wo sich gerade diese possierlichen Weber aufhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?