Wie viele Situps täglich sind nötig für einen Waschbrettbauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer möchte schon dicke Muskeln am Bauch? Dann wäre der ja nicht schlanker dadurch! Viele Wiederholungen sind im Bauchbereich nicht verkehrt.

  • Wichtig:
    • immer schön langsam
  • nicht das Gewicht (den Oberkörper / Kopf) absetzen
  • immer Spannung auf den Muskeln halten
  • nicht "am Kopf reißen"
    • die Arme können seitlich geführt oder vor der Brust überkreuzt werden. Man kann auch eine Hand auf den Bauch legen, um die Spannung zu kontrollieren; 2 Finger an die Schläfen legen geht auch..
      JA, es tut weh :-)

Sit ups bringen nicht viel um das Fett wegzubekommen. Sie machen nur die Bauchmuskeln etwas dicker und härter. Du kannst so viel Sit ups machen wie du willst, wenn das Fett davor ist sieht man nichts ( natürlich verbrennen Sit- ups auch Fett, aber halt viel zu wenig).

Ich habe heute ein sichtabares Six-Pack und habe es so gemacht: Ich hatte sagen wir mal ca. 3cm (ok, vill auch mehr oder weniger, weis ich nicht mehr genau, auf jeden Fall so viel das es mir reichte und ich mir vorgenommen habe etwas zu ändern) Speckschicht vor meinem Six-Pack. Ich habe eine Woche lang jeden Tag zwischen 100-120 Kniebeugen (Kniebeugen sind meiner Meinung die effektivste Methode um schnell Fett zu verbrennen) gemacht und damit 4.7kg abgenommen. Danach habe ich angefangen Sit ups bzw. Crunches zu machen. Dazu empfehle ich dir diese 2 Videos:

youtube.com/watch?v=9oAbP7LHT9Q

youtube.com/watch?v=9e8k7AiMcMg

Habe ca. 3-4 Monate lang Niveau 1 und danach Niveau 2 gemacht. Anfangs habe ich es bestimmt 2 Wochen lang jeden Tag gemach, danach aber nur noch alle 2-4 Tage. Ob du nur Niveau 1 oder auch mal Niveau 2 machst, ist eigentlich egal. Finde beides gleich anstrengend. Evt. könntest du dir noch eine Königsfeder (15€-30€) kaufen. Damit trainierst du noch Arme und Oberkörper.

Nun noch zur Ernährung: Eigentlich müsste ich ziemlich Fett sein, da Essen eine meiner Hobbys ist:). Ich habe als ich mit dem Training angefangen habe, habe ich jeden Tag 2-4 Obst gegessen (Äpfel, Bananen und Karotten). Heute esse ich nur noch vielleicht ein Obst in 1-2 Tagen. Ich ernähre mich eigentlich ziemlich ungesund. Alle 1-2 Tage 1 Tüte Flips, Cchips o.ä.. Und über über den Tag hinweg immer mal wieder einen Riegel, eien Schokolade usw.

Was ich dir sehr empfehlen kann sind Quark (enthält viel Eiweiß) und Haferflocken (enthält viel Ballaststoffe und Kohlenhydrate). Mir schmecken Haferflocken ohne irgendwas überhaupt nicht. Bei jedem Haferflockenteller mache ich mir noch 10 Teelöffel Kaba rein (und manchmal noch eine Banane)

Bitte achte nicht auf Kohlenhydrate, Fett oder sonst anderes Zeug. Ich esse was ich will. Natürlich, wenn ich dann merke das sich wieder eine Speckschicht bildet, esse ich vill. 2-3 Tage mehr Obst und weniger Süßigkeiten.

Wie schnell du abnimmst und wie schnell die Kniebeugen und Sit-ups bzw. Crunches wirken hängt natürlich von deinem Gewicht und deiner Größe ab. Ich habe damals glaub ich 70kg gewogen und war ca. 1,85m groß.

Ich hoffe ich habe dir mit dieser Antwort weitergeholfen und wünsche dir viel Erfolg;)

Hast du immer dieselben Sit-Ups gemacht?

Manchmal bringt es etwas, sie zu variieren.

http://www.fitnesswelt.de/index.php?lexxid=29

Was möchtest Du wissen?