Wie viele Zigaretten erhält man aus einem 30-Gramm-Tabakbeutel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt ganz auf den Tabak an. Heller Tabak z.B. Pueblo hält deutlich kürzer als dunkler Tabak (der ist aber viel viel stärker!).

Generell kann man sagen ein Pueblo wird nach der Woche schon trocken und bröselig, also sollte man dann langsam in die Puschen kommen und den in den nächsten 1-2 Wochen leer machen. Natürlich kann man auch danach noch rauchen, aber er schmeckt einfach nicht mehr so gut.

Aus einem 30g Beutel kommen mindestens 50 Zigaretten raus, wenn du dünn drehst viel viel mehr.

Falls du deinen Tabak länger geschmeidig halten willst: Ein bisschen Apfelstücke kleinschneiden und in den Tabak reinlegen, die geben dann Feuchtigkeit ab und der Tabak bleibt länger genießbar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?