Wie viele seiten druckt ein SX218 insgesammt bis der Tintenschwamm voll ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei jeder Reinigung der Druckköpfe werden einige Spitzer Tinte verbraucht, bezw. in den Resttinten-Behälter befördert. Das hat nicht mit den Ausdrucken zu tun. Falls du den Drucker vom Strom trennst, wird er beim wieder Strom geben automatisch eine Reinigung starten. Diese verbraucht dir viel teure Tinte und macht, dass der Resttinten- Behälter zu schnell voll wird.

Antwort 2

Deshalb den Drucker nie mehr vom Strom nehmen. Immer auf Standby schalten am Ende. Das bisschen Strom kommt dich bestimmt billiger als die vergeudete Tinte und eine neuer Resttinten- Schwamm. Was meistens echt schwierig ist, diesen zu erneuern. Normaler weise trocknet die Tinte darin ein, also kein Problem wegen überschwappen der Tinte.

Danke für den Tip. Ist verständlich, aber wer kann ne Auskunft geben wie viele Seiten man drucken kann bis der Schwam voll ist. Ich hab Nachfüllpatronen schon ca 20 mal aufgefüllt. ca 8.000 Seiten A4 mit Text und Bilder bedruckt. Nun muckert er mit schwarzer Tinte und liefert trotz langer Reinigung fehlerhafte Ausdrucke. wer kann erfahrung mitteilen wieviele Seiten er insgesammt gedruckt hat bis er dem Sx218 zu Schrott verwandelt hat?? Danke für Eure Mühe mit nem altem Daddy am Computer.

0

Hallo, danke dir für die Antwort.

Machte das früher auch das mit Patronen nachfüllen. Hatte dann auch Ärger bekommen. Heute kaufe ich mir die Patronen günstig im Internet. So habe ich die Kleckserei und die Störungen nicht mehr.

Es ist so, dass irgendwann ein Stäubchen oder was auch immer mit rein kommt beim Befüllen und wenn du siehst wie dünn oder fein die Düsen im Druckkopf sind, sind die Störungen verständlich.

Die Kosten sind in etwas gleich groß. Tinte kostet auch.

Was möchtest Du wissen?