wie viele Seiten braucht ein Buch um verfilmt zu werden

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich wünsch dir viel Glück für das Buch (wenn es schon erschienen ist, kannst du mir den namen geben?) Aber es werden echt nur Bestseller verfilmt. Und als Anfänger ist es unmöglich, an das Niveau von zB Herr der Rige oder Eragon (auch wenn der Film schlecht ist) Ranzukommen. Und abgesehen davon sind besonders Fantasyfilme großer Aufwand für die Regisseure. Aber wenn Du das Geld und ausreichend Kontakte hast... :)

PS: 60 - 70 seiten ist maximal ein 1cm dickes Buch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt auf den ihnhalt an aber ganz ehrlich du solltest miener mienung nach wenigstens hundert seiten schreiben wenn du wills das es jemand kauft/ich zum beispiel kaufe nur büche mit wenigstens 500 seiten, sonst ist der preis zu teuer XD)und denk garaand as gefühle oder gedanken die du beschreibst in einem film nur 1 drittel der zeit kosten die es kostet zu lesen was sie denken und fühlen .... XDDD (ich schreibe auch einbuch XD) vielefolg weiterhin XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weisst du, wie viele erfolgreiche! Autoren ihre Bücher gerne verfilmt hätten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfsgirl007
27.10.2010, 20:49

Ja ich weiß. Enige von ihnen haben alles dafür gegeben. Aber ihr Buch war nicht gut genug. Einige haben gar nix gemacht und ihr buch war auch nicht gut. Aber ich werde alles tun und hoffen mein Buch wird gut

0

hmm blöd für dich, man braucht nämlich min. 71 seiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfsgirl007
27.10.2010, 20:45

haha ich kann mindestens 20 Seiten dazu erfinden. Aber mehr nicht

0

Da hast du dir etwas zu viel vorgenommen, erstmal solltest du Rechtschreibung und Satzstellung überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nirvanagrunge
27.10.2010, 21:08

Und für einen Film wird die Story nicht umfangreich genug sein. Nehmen wir mal Eragon (auch wenn der Film schlecht ist). Der 1. Teil hat an die 700 Seiten, und daraus ist ein Film von 120 Minuten geworden, wie stellst du dir das mit deinem Buch vor?

0
Kommentar von Wolfsgirl007
27.10.2010, 21:40

Rs is nicht so wichtig. Der Inhalt zählt. Meine Fehler überprüft jemand und ich kann mir mehr vorstellen als du denkst. Weil ein Drehbuch viel mehr Seiten hat als das Buch. Bitte gib wenn dan nützliche Antworten anstatt Punkte zu sammeln >:(

0

Wie willst du das Buch denn überhaupt verfilmen? Hast du genug Geld dafür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfsgirl007
27.10.2010, 20:47

Das macht der Verlag. Aber dafür brauche ich nur die angemessene Seitenanzahl. Nur die kann ich beim Verlag nicht rausbekommen

0

Was möchtest Du wissen?