Wie viele schützen das Bundeskanzleramt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Preisgabe der genauen Info, wenn man die denn wüsste, wäre mit Sicherheit aufgrund der besonderen Stellung dieses Objektes eine geheime Verschlußsache, mind. mit dem Zusatz "Nur für den Dienstgebrauch" klassifiziert.

Das bedeutet, die Beantwortung Deiner Frage wäre ein Geheimnisverrat und würde bestraft.

Darum wirst Du auch keine zutreffende Antwort erhalten, nur Schätzungen von denen, die keine Ahnung haben oder sich irgendwas zusammenreimen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?