Wie viele Schüler dürfen max. in eine Klasse eines Gymnasiums 8. Klasse NRW?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ob es jetzt 30 Schüler sind oder 31 macht keinen Unterschied, daher sollte es kein Problem sein, dass er in deine Klasse kommt. Außerdem hat die andere Klasse ja Latein und er kann dort deswegen nicht in die Klasse. Und man wird wohl kaum eine Klasse wegen einem weiteren Schüler teilen. Also auf meinem Gymnasium (in Bayern) gibt es eigentlich fast nur Klassen mit mindestens 30 Schülern oder sogar noch mehr. Und wir haben pro Jahrgangsstufe mindestens 7 Klassen!

Wie gesagt, ich denke nicht, dass es Probleme geben sollte :)

danke für den Stern :)

0

wenns mehr als 30 sind wird die klasse erst aufgeteilt. Ich weiß nicht wie es aufm gymnasium ist aber zb auf der realschule war es so das es nur bis zur klasse d ging und dann kam es schon vor das in einer klasse 34 leute waren aber auf der gesamtschule gingen die klassen auch bis g aber hatten jedoch klassen mit 20-25 schülern

Dass kommt auf die Schule drauf an! Nicht auf das Bundesland! (Glaub ich)

Was möchtest Du wissen?