Wie viele Schlaftabletten soll ich nehmen?

Support

Liebe/r 187FanSven2003,

Selbstmord ist keine Lösung! Bitte suche Dir Hilfe. Du kannst hier sehr gerne fragen, wie Du Deine Selbstmordgedanken loswerden oder Deine Probleme bewältigen kannst. Da hier aber keine Tipps gegeben werden sollen, wie Du Dir selbst etwas antun kannst, schließe ich Deine Frage.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Du Hilfe bekommen könntest: - Sprich mit jemandem aus Deinem persönlichen Umfeld, etwa einem Freund oder einem Familienmitglied - Wende Dich an die Telefonseelsorge oder einen anderen Hilfsdienst. Mögliche Anlaufstellen sind etwa http://www.telefonseelsorge.de oder http://www.nummergegenkummer.de Beide sind kostenlos und bieten sowohl telefonische als auch schriftliche Beratungsmöglichkeiten, die Telefonseelsorge ist telefonisch sogar rund um die Uhr erreichbar - Wende Dich eventuell auch an Deinen Hausarzt, da Selbstmordgedanken von einer Depression oder einer anderen Erkrankung herrühren können

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage-Support

5 Antworten

Mit Schlaftabletten bringt man sich nicht um, da schläft es sich nur etwas länger. Du solltest einen Arzt aufsuchen und mit ihm klären welche Therapie für dich am besten ist und nicht einfach so vor dich hin grübeln. Für alle Probleme gibt es Lösungen, auch für deines. Alleine kannst du es nicht lösen, aber Hilfe musst du schon annehmen um es zu lösen.

Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg, und gehe zum Arzt, er weiß Rat!

hardty

Bitte nimm gar keine Schlaftabletten und nun kann das Leben ja nur noch besser werden. Außerdem denk an deine Familie wie du sie verletzten würdest.

Das ist ja kein Suizidberatungsforum.
Aber du kannst gerne etwas zu deiner Situation schreiben und evtl. dir Rat holen.

Ich habe schon lang genug darüber nachgedacht.. Nur komme ich zu keinem entschluss wieso ich weiter leben sollte. (Ich denke seit 3 Monaten schon nach) und jetzt ist es auch schon genug

0
@187FanSven2003

Weil sich Dein Leben von jetzt an noch drastisch ändern kann. Wie alt bist Du bitte? Du wirkst wie 13, 14? Wenn Du noch nicht mal 18 bist, solltest Du wissen, das egal was Du jetzt durchmachst, Dein Leben in 10 Jahren komplett anders aussehen wird. Mir gings auch nicht gut in dem Alter, aber heute denke ich gar nicht mal drüber nach was in dem Alter war. Heute bin ich liebender Vater und glücklich mit meinem Leben. Das wird Dir ganz genauso gehen. Also denk nicht mal dran.

2
@hankey

Danke @hankey, das hast du sehr schön geschrieben... hoffentlich nimmt sich der Junge das zu Herzen!

1

Was möchtest Du wissen?