Wie viele qm² braucht ein Hund zum Leben?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Die Wohnung gilt in erster Linie als ruhe Ort.

Wichtig ist das er täglich Bewegung und Arbeit bekommt 2-4 stunden lang und das bei jedem Wetter. Das er Kopfarbeit bekommt. Und das er kaum alleine ist. 

Die Größe der Wohnung spielt keine Rolle. Aber man sollte sich wenn man Treppen steigen muss nur einen Hund zulegen den man bis er erwachsen ist tragen kann und den man auch noch die Treppen rauf und runter schleppen kann wenn er alt und gebrechlich ist. (Nicht jeder kann mehrmals täglich nen Schäferhund die Treppen rauf und runter tragen.) 

Dein Hund braucht nicht unbedingt Garten ! Er braucht regelmässige Gassirunden,Deine Anwesenheit und viel Liebe! Wie klein oder gross Deine Wohnung ist,ist dem Hund egal.Deine Wohnung ist ja gross genug,glücklicher Hund!!

Dem Hund ist doch egal wie gross deine Wohnung ist. Er will bei dir sein, das ist alles. Solange du ihn nicht zu lange alleine Lässt und täglich ausreichende Spaziergänge machst, ist alles gut.

Was möchtest Du wissen?