Wie viele Punkte bei Multiple Choice Fragen darf ein Lehrer geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Fragen die beinhalten "darf ein Lehrer..." kann man mit Ja beantworten.

Ein Lehrer darf grundsätzlich seinen Unterricht und somit auch seine Klassenarbeiten nach seinem belieben gestalten, so lange es sich um den korrekten Lehrstoff handelt und er alle Schüler gleich behandelt.

In diesem Fall hat er diese Aufgabe halt für wichtig befunden. Ob man da jetzt einen Satz hinschreiben muss, oder ein Kreuz setzen hat ja bezüglich der Wissensabfrage keine Auswirkung.

Ich denke das ist ok .. 10 Aufgaben / 48 Punkte.. im Schnitt 4,8 Punkte pro Aufgabe .. ob da nun mal eine 4 und die andere 5 hat, spielt keine Rolle. Ist ja beim Führerschein auch so .. Fragen mit 2 - 5 Fehlerpunkten, je nach Relevanz.

Was möchtest Du wissen?