Wie viele Proteine braucht man für den Muskelaufbau?(in Gramm!)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

pro kg körpergewicht ca 2g.

jeden tag 1 kg magerquark (morgens milch+500g magerquark in den mixer+abends 500g oder 2x250g auf den tag verteilen), 200g fettarmes fleisch (vor+nach dem training), 200g fisch (abendessen) dann kommst du schon auf 200g eiweiß. dann kommt noch eiweiß dazu aus anderen lebensmittel, zb 500g milch, 100g haferflocken, 100g reis, 50g nüsse. das sind ca 40g eiweiß. zwischendurch 3 eier. ca 25g eiweiß. nach dem training ein shake mit 30g pulver. dann hast du am ende des tages ca 300g eiweiß. und dazu kommen eiweiß aus anderen lebensmittel die du noch ist zb brot usw

die shakes und riegel kann man auch weglassen.

Aber 300g. bei 2g pro kilo ? Ich wiege doch keine 150 kg. ! ;) Es ist zwar besser mehr zu essen, aber bei meinen 60 kg.,da sind 150g. doch wunderbar oder ? Ich lasse einfach etwas aus deinem ,,großen" Speiseplan aus, denn der ist wirklich gut und deshalb zeichne ich deine Antwort auch als hilfreichste aus ;).

0
@FelixBenz

war nur ein bsp. damit du siehst das es auch ohne shakes und riegel geht.

vergiss nicht genug kohlenhydrate (reis, haferflocken, brot usw) und genug fett (nüsse+fisch) zu dir zu nehmen.

0

früher galt die einfache regel, 1 gramm pro ein kilo körpergewicht. man dachte bis vor kurzem, das mehr schädlich wäre. ist aber erwiesen, das das falsch ist, sogar bis 2 gramm ist kein problem, acuh bis 3 gramm, solange du genug trinkst, wäre kein problem. ideal sind aber 1,5 gramm pro kilo körpergewicht. alles drüber hinaus bringt nicht wirklich mehr etwas.

mehr eiweiß bringt vllt nix mehr für muskelaufbau, aber der stoffwechsel wird angeregt, es macht satt und um eiweiß in körperfett umzuwandeln braucht der körper viel energie, deshalb ist das ein vorteil wenn man "etwas mehr" eiweiß zu sich nimt

0
@BreitenSportler

das ist schon richtig, aber zuviel schadet auch dem stoffwechsel, 2 gramm sollten die höchstgrenze sein..

0

ganz ehrlich ??? Gar nix , mach ein ordentliches Muskel Training , und esse Reischips , Reis , Nudeln , Kohlenhydrathaltiges.

Auf Youtube findest du alles wichtige von Flavio Simoretti

Solche Dummheiten behalte lieber für dich. Der Körper braucht genügend Eiweiß und wenn man Muskeltraining macht, dann umso mehr.

Weißt du überhaupt, was der Fragesteller für einen Körper hat? Das kannst du einem halb magersüchtigen raten, der mit Training anfangen will, aber sonst niemandem..

0

Was möchtest Du wissen?