Wie viele Pflanzen brauche ich, um meinen Sauerstoffverbrauch zu decken?

3 Antworten

Das Volumen eines Atemzuges beträgt etwa 10 ml pro kg Körpergewicht, also bei 75 kg etwa 750 ml. Die Atemfrequenz beträgt in Ruhe etwa 12 bis 16 Atemzüge pro Minute. Also atmet ein 75 kg schwerer Mensch etwa 10 bis 12 l Luft pro Minute ein (und auch wieder aus). Hierbei handelt es sich wohlgemerkt um grobe Richtwerte, die sehr, sehr stark variieren können, je nach Konsitution, Gesundheitszustand und Belastung, jemand dergerade rennt atmet also natürlich mehr.

Ein ausgewachsener laubbaum (das ist auch alles ungenau denn im winter tragen die Bäume ja keine blätter und deshlab kann kein sáuerstoff produziert werden und das ist auch abhängig von der dicke des Baum stammes) produziert etwa 2kg sauerstoff in einer stunde, ein durchschnittsmensch verbraucht 2kg am tag (jeder liter benzin der zum beispiel einen automotor antreibt verbraucht auch 2kg Sauerstoff, wenn du also ein perfektionist bist müsstest du jetzt ausrechenen wie viel benzin du verbrauchst aber ich glaub das macht niemand).

Mit pflanzen und büschen kann man das nicht ausrechnen oder jedenfalls kann ich das nicht, wäre ja bei jeder pflanze anders.

Also muss ich einen Baum pflanzen? Wie viele Pflanzen würden denn einen Baum ersetzten? (gehen wir von denen aus die am meisten Sauerstoff erzeugen)

1
@Yazuna

wenn du die möglichkeit hast einen baum zu pflanzen ist es gut wenn du es tust. wie viele pflanzen einen baum ersetzen? Sry aber ich habe keine Ahnung.

http://www.haus.de/PH2D/ph2d.htm?snr=8701

das ist eine liste von ein paar pflanzen die viel sauerstoff produzieren, von denen hab ich auch ein paar zu hause aber wie gesagt kann ich nicht ausrechnen wie viel sie produzieren. Hoff einfach das jemand das liest der das ausrechnen kann oder kauf einfach 20 stück, das wird schon reichen ;)

0

Man bedenke dass man beim atmen nicht den ganzen eingeatmeten Sauerstoff verbraucht, ich glaube es sind nur ca 20% oder so, was uns ermöglicht andere Menschen per Mund-zu-Mund/Nase Beatmung am Leben zu erhalten.

0

Das ist unterschiedlich. Wenn man arbeitet und sich bewegt verbraucht man mehr Sauerstoff als wenn man schläft.

Was möchtest Du wissen?