Wie viele Papilotten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würd mal zwei packungen nehmen und ausprobieren. je weniger haare pro papilotte du drauf machst, desto kleiner und gleichmässiger werden die locken. aber endlos platz ist ja auch nicht aufm kopf, ne? ^^

huch da gabs ja noch n sternchen. dankeschön :-)

0
@artep22

Du hattest Glück, habe mir zwei Packungen geholt und die haben genau gereicht :D

0

Mathe Mündliche Prüfung 10.Klasse?

Hallo Leute Ich muss leider in die Mündliche Prüfung in MATHE weil ich Vornote 2 habe und in der ZAP auf eine 5 gekommen bin. Ja aufjedenfall hab ich nichtmal eine Vorstellung wie das laufen könnte in Mathe Hat jmd vlt Ehrfahrung die in der 10. Klasse auch in die Prüfung mussten? Ich habe so angst das ich dort ein Blackout bekomme und nichts reden kann. Danke schonmal:)

...zur Frage

Alternative für Papilotten?

Kann man als alternative für Papilotten auch (saubere :D) Socken benutzen ?

...zur Frage

Ersatzgummis für Wimpernzange

Hey.. aaalso hab' eine Wimpernzange von Ebelin aus DM, leider sind jetzt die Gummis recht abgenutzt.. & meine Frage nun, kann man diese Gummis auch extra bzw einzeln kaufen bei DM OHNE gleich wieder eine neue Wimpernzange mit dazugehörigen Gummis kaufen zu müssen?

...zur Frage

Papilotten?

Hallo

kann mir jemand Papilotten empfehlen? Ich hab billige vom Rossmann, weil ich es erstmal ausprobieren wollte. die sind jetzt nicht mehr ganz zu gebrauchen und deshalb möchte ich mir mal welche mit Qualität kaufen. Könnt ihr da welche empfehlen?

LG Pen

...zur Frage

ie benutzt man eine analdusche?

Hii, ich war gerade auf Eis.denund habe ein Produkt namens "analdusche" entdeckt. Leider habe keinerlei Vorstellung wie man soetwas benutzt. Bitte nur ernst gemeinte kommentare, danke im vorraus

...zur Frage

Alverde-Kosmetik: Gut oder schlecht?

Hallo alle zusammen. Ich habe eine Frage zur Dm-Drogeriemarkt Marke "Alverde". Ich wollte wissen, ob diese wirklich das hält, was sie verspricht und ob sie gut ist. Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit essence gemacht. Außerdem mag ich natürliche und organische Produkte. Sind Dm-Marken wie ebelin, Balea und co. im Allgemeinen eigentlich gut oder muss ich doch zu Chanel und Gucci greifen, um wirklich halb in Ordnung aus dem Haus zu gehen. Ich wollte vllt. mal die Alverde-Clear Reihe ausprobieren und die getönte Tagescreme Calendula. Möglicherweise auch die Camouflage und das gebackene Rouge. Ich möchte sehr natürlich aussehen und nicht so, als ob ich in den Farbtopf gefallen wäre. Ist Alverde eine passende Marke auch für junge 13-Jährige Haut? Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?