Wie viele Oktave(n) sind es von D3-E5 (tief zu hoch)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwei Oktaven plus einen Ton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich mein Wissen verfüge ,gibt es bei mir bis zur zehnten Oktave (Dezime).
Also höher kenn ich zwar nicht,
Aber wenn du Dezime + Sexte zusammen rechnest, kommst du auf 16, wobei 16 die Zahl ist die zwischen den Noten einen abstand hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psychquestioner
04.12.2015, 19:11

Also 16 Noten kann ich singen? Heißt 2 Oktaven?

0
Kommentar von Klebistift
04.12.2015, 19:16

Also die Sexte besteht aus sechs Primen, sprich Sexte= Sechs Oktaven
Dezime= 10 Oktaven
10+6=16

0
Kommentar von Klebistift
05.12.2015, 22:14

Okay xD dann sorry :c

0

Was möchtest Du wissen?