Wie viele Nullen haben diese Zahlen (sehr hoch)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor und nach * am besten immer ein Leerzeichen!
Die alte Editierregel * für kursiv und ** für fett
spukt auch in diesem Editor noch immer herum, wenn es auch bisweilen nicht greift. Das ist nun wieder das Seltsame.
Im Forum und bei PN ist es sowieso immer noch so!

---

Die latinisierte Zahl da oben möchte ich doch mal anzweifeln. Gleich mit Potenzen schreiben ist ohnehin praktischer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Zahl gibt es auf jeden Fall!! :D

0
@Mobiletester

Natürlich gibt es sie, Sonst könnte man die Zehnerpotenz ja nicht hinschreiben.
Ich habe mich in diesem hohen Bereich natürlich (verständlicherweise) noch nie an Benennungen versucht. Wozu auch?

Aber das "domillia" und "nongent" ist ja keineswegs lateinisch. Weiter hinten steht nonaginta (90); das passt zumindest zur Sprache. "do" ist vielleicht "duo" (2).
Alles etwas merkwürdig. Daher meine Anmerkungen!

0

Hast Recht, finde ich auch etwas seltsam (unseriös), aber ist doch egal.

1

Steht in der Potenz. Beim kopieren würde das Multiplikationszeichen nicht übernommen.
Es ist eigentlich 1*10^17994

Stimmt :D Oh danke!!

0

Na steht doch dran: 17.994 Nullen, allerdings ist die Zahl davor auch gewaltig:

(11 *10)^17994 = 11^17994 * 10^17994

1 • 10¹⁷⁹⁹⁴ ist eine Eins mit 17994 Nullen.

Joa danke

0

Was möchtest Du wissen?