Wie viele Namen gibt es Schätzungsweise auf der Welt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es gibt mindestens soviele namen auf der welt wie es menschen gibt

ansonsten ist das keine gute GF-frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den vielen Tausend Sprachen, die es gibt, gibt es bestimmt Millionen verschiedener Namen.

Die Frage ist noch, ob jede verschiedene Schreibweise und Variante auch wieder einzeln gezählt werden soll (z.B. Monika, Monica, Mónica, Hans, Hanns, Hannes). Es ist kaum möglich, hier vernünftige Grenzen zu ziehen.

Wenn man nur den "Grundnamen" als gültige Einheit zählt, verringert sich die Anzahl der Namen erheblich. Beispiel: Grundname Johannes. Dann ist Johannes, Hannes, Hans, Jan, Jens, John, Jean, Iwan, Giovanni, Jannis etc. pp. alles nur ein Name.

Und was ist mit Homonymen, z.B. wenn ein Name wie "Kim" im Koreanischen auftaucht, eine bestimmte Bedeutung hat, es aber unabhängig auch einen europäischen Namen "Kim" gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jenny4407,

Also, es gibt sehr sehr sehr viele Sprachen und Dialekte darunter. Von daher angenommen es gäbe 1.000 Sprachen, darunter jeweils 3.000 Dialekte (Hochsprachen dazugerechnet), dann Pro Sprache 100 Namen,

weltweit etwa 300.000. Wenn sie jetzt noch alle Sprachen der Geschichte zusammenrechnen wollen, kämen wir etwa auf 1.000.000.000

LG Dhalwim

(PS: Ich kann mich natürlich auch "ver" schätzt haben! Aber ich hoffe das SCHÄTZEN sie, haha :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja eine der unkonkretesten Fragen, die ich je gelesen habe!

Die Idee wäre nicht schlecht und wir würden auch alle gern helfen,

ABER so kommt nur Datenmüll raus (jeder antwortet einfach was er gerade denkt ohne genaue Quellenangabe).

Vorschlag: Du liest erst mal bei https://de.wikipedia.org/wiki/Name

und https://de.wikipedia.org/wiki/Namenforschung

http://www.onomastik.com/

und https://indonesischblog.wordpress.com/2008/04/12/indonesische-namen/

( der heißt wirklich "Batman bin Suparman ")

nach, was es alles für Namen-Typen (Vor-N., Nach-N., registrierte N., Eigenname, Künstlernamen/Pseudonyme, gleiche Namen mit unterschiedlicher Schreibweise ...)

gibt -> konkretisierst die Frage...

und dann suchen wir für Dich die passende Datenbank mit konkreter Quelle heraus! Es gibt bereits zig Quellen, die sogar die Verteilung der Nachnamen aufzeigen wie

http://geogen.stoepel.net/ 

Oder Vornamen: Deutschland ist zum Glück etwas strenger bei der Auswahl, was zugelassen wird, aber bei den Indianern kann man auch "Der mit dem Wolf tanzt" genannt werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willst du die schwarmintelligenz testen? :P

ich sag: 1.500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen  frage doch einmal Rumpelstilzchen wieviele es gibt geht schneller ?  ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?