Wie viele Moskitos würde man benötigen um einen Menschen komplett zu entleeren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Stechmücke saugt pro Stich zwischen 0,001 und 0,01 Milliliter Blut.

Ein Erwachsener hat, je nach Körpergewicht, zwischen 5 und 6 l Blut.

Rechnen kannst Du doch selber - oder?

bevor die letzte mücke von ca. 10.000 saugen kann, ist der menschernkörper schon verschimmelt, denn deine oberfläche ist nicht groß genug, um alle tiere gleichzeitig saugen zu lassen

Eine würde reichen, wenn sie mit etwas infiziert ist und es dir direkt überträgt. Malaria zum Beispiel wird durch Moskitos verbreitet. So etwas kommt zwar in Relation zur Gesamtzahl der Moskitos sehr selten vor, fordert aber jedes Jahr Millionen Menschenleben. Ansonsten würde ich von einer Zahl von 1000-10 000 ausgehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Ich glaube das ist unmöglich weil die das Blut ja nicht aus den Organen kriegen oder :o

Ich würde sagen in ner Mücke passen 0,5 ml und in nen Menschen 5 L , also meine schätzung, also 10 000 ??

obwohl 0,5 ml für ne Mücke ist schon viel , also eher 100 000

0

Was möchtest Du wissen?