Wie viele Moscheen gibt es in Wien?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nur zwei. Denn solange entsprechende Bauten nicht von Beginn an als Moscheen errichtet wurden und nach außen als solche erkennbar sind, sprechen wir eher von „Gebetsräumen“. Eine korrekte Zahl anzugeben ist nicht ganz einfach, nicht nur weil das Sammeln der Adressen schwierig ist und sich immer wieder Veränderungen ergeben. Viele Vereinsräume bieten auch eine Gebetsmöglichkeit, aber ob dort auch ein gemeinsames Freitagsgebet, also mit Ansprache des Imam, abgehalten wird, ist unterschiedlich. Gelistet sind bei der Islamischen Glaubensgemeinschaft derzeit rund 260 Standorte muslimischer Aktivitäten im weitesten Sinne, die sich aus den Adressen von diversen Vereinen ergeben. Daraus können wir ableiten, dass um die 200 eigentliche Gebetsräumen für eine größere Gemeinde anzunehmen sind.

Was möchtest Du wissen?