Wie viele models sind an magersucht gestorben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes Model, welches an Magersucht gestorben ist, ist eines zu viel. 

(meine Meinung). 

Es gab immer mal wieder Berichte in den Medien. Aber ob da offizielle Zahlen vorliegen, weiß ich nicht. Vielleicht wenn Du mal ein bißchen im Internet nachforschst.

Meines Wissens keins.

Kannst Du Dir ernsthaft vorstellen, daß jemand zu Werbezwecken ein dürres Model bucht?

"Magermodels" sind eine Erfindung hirnloser Journalisten. Es gibt magere Manequins, aber das sind Laufsteg"Models", das hat mit Fotomodels nichts zu tun.

LG Nadin

Hallo Nadin es sind schon mehrere Models an Magersucht gestorben! Zum Beispiel Isabel Caro auf Frankreich und mehrere Models von Armani

0
@Lollyyy98

Lies mal ein Stück weiter unten:

Isabelle Caro war kein Model, sie war mit 165cm zu klein. Sie litt seit
dem 13. Lebensjahr an Magersucht und bekam erst "Model"Jobs, als sie mit
Ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit ging. Da war sie 25, zu alt und
zu dünn, um als Model zu arbeiten.

Unterscheide einfach zwischen Model (FotoModel) und Manequin. Models sind attraktiv und hübsch und werden streng nach besimmten figürlichen Vorgaben ausgewählt. Schließlich sollen sie eine positive Werbebotschaft rüberbringen und nicht abschrecken.

Manequins sind beim Designer angesiedelt und werden auch von ihnen ausgesucht.

Eine falschmeldung wird nicht dadurch wahr, dass man sie immer wieder unkritisch wiederholt!

LG Nadin

0

Das bekannteste ist jedenfalls Isabelle Caro

Isabelle Caro war kein Model, sie war mit 165cm zu klein. Sie litt seit dem 13. Lebensjahr an Magersucht und bekam erst "Model"Jobs, als sie mit Ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit ging. Da war sie 25, zu alt und zu dünn, um als Model zu arbeiten.

Es gibt übrigens keine "Magermodels", wer will schon damit Werben?

1

Was möchtest Du wissen?