Wie viele Menschen sprechen Deutsch?

7 Antworten

Das wird schwer zu sagen sein. In Bulgarien spricht man zum Beispiel normalerweise kein Deutsch. Aber: Es gibt unzählige deutschsprachige Schulen, wo Schüler dennoch in Deutsch unterrichtet werden um es zu lernen.

In Südtirol ist Deutsch sogar Amtssprache, ebenso in Belgien.

Das bedeutet aber nicht, dass alle, die in Südtirol oder Belgien leben, auch deutsch sprechen.

1
@Bitterkraut

Laut Volkszählung haben in Südtirol rund 70 Prozent der Bevölkerung Deutsch als Muttersprache. Rund vier Prozent haben Ladinisch als Muttersprache und beherrschen meistens das Deutsche als Zweitsprache auch sehr gut. In Belgien ist Deutsch die Amtssprache im Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (Eupen, St. Vith). Dort sprechen alle Deutsch.

0
@Ruenbezahl

Ja, mag ja sein. Ich hab ja auch nicht bestritten, dass da deutsch gesprochen wird. wobei man sich fragen darf, ob Tirolerisch noch deutsch ist ;). Ich versteh da jedenfalls nix.

0
@Bitterkraut

Wie kommt es, dass du kein Tirolerisch verstehst? Das ist doch nicht schwieriger zu verstehen wie Oberbayerisch, Sächsisch oder gar Plattdeutsch.

0
@Bitterkraut

Verstehen oder nicht verstehen ist kein Kriterium, das ist bei Dialekten immer schwierig. Die meisten Dialektsprecher beherrschen aber auch mehr oder weniger gut die Standardsprache, so dass die Kommunikation möglich ist. Ich habe z.B. große Schwierigkeiten, Schwäbisch zu verstehen, aber es würde mir nie einfallen, mich zu fragen ob das "noch deutsch" ist. Die deutsche Sprache besteht eben aus vielen Dialekten, das Tirolerische zählt zu den südbairischen Dialekten. Richtig schwierig wird es erst mit dem sogenannten Zimbrischen, einem altbairischen Dialekt, der in Oberitalien in verschiedenen Tälern der Provinzen Trient, Verona und Vicenza gesprochen wird. Trotzdem wird auch das Zimbrische noch zur deutschen Sprache gerechnet.

0
@Luftkutscher

Ich will jetzt nicht sagen dass Tirolerisch schwer ist, aber sächsisch ist da definitiv einfacher zu verstehen.

0

In der ganzen Welt 130 000 000. Für 3 000 000 ist Fremdsprache. Aber Deutsc ist schwer zu lernen und ich empfehle nicht zu lernen.

Was möchtest Du wissen?