Wie viele menschen sind an Herzinfakt gestorben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

2010: Herz-/Kreislauferkrankungen verursachten rund 41 % aller Todesfälle

Insgesamt starben 352 689 Menschen, darunter 149 471 Männer und 203 218 Frauen, an den Folgen einer Herz-/Kreislauferkrankung. Vor allem bei älteren Menschen führten diese Erkrankungen häufig zum Tod. 92 % der an einer Krankheit des Herz-Kreislauf­systems Verstorbenen waren 65 Jahre und älter. An einem Herzinfarkt, der zu dieser Krankheitsgruppe gehört, verstarben im Jahr 2010 insgesamt 59 107 Menschen. Davon waren 55,8 %Männer und 44,2 %Frauen.

https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2011/09/PD11_354_232.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?