Wie viele Meerschweinchen? 2 oder 3

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

2 Meerschweinchen 66%
3 Meerschweinchen 33%

5 Antworten

das ist deine entscheidung bei zwei meeris gehen die beiden besser auf sich ein wenn du drei hast kann (aber muss nicht ) es sein das eins von den dreien alleine aufwächst vielleicht hast du ja auch glück das sich alle miteinander vetragen ich habe immer zwei und das klppt super allerdings wenn du drei hättest und eins stirbt ist das andere nicht so alleine

3 Meerschweinchen

Ich würde wenns wirklich 1x2,40m groß ist (also auf einer Ebene) ruhig 3-4 Schweine rein setzten. 2 Schweine sollten es aber mindestens sein, wobei eine richtige Gruppe erst ab 3 Tieren anfängt und das für die Tiere und für den Halter immer schöner ist.

45

Achja am besten sollten es dann 1 Kastrat und 2 Mädels im gemischten Alter sein. Eines sollte auf jeden Fall über ein Jahr alt sein! Und bitte bitte nicht im Zoohandel kaufen! Lieber in Tierheimen und Notstationen nach einer schönen Gruppe suchen!

0

Schnuffifee was soll das für eine blöde Antwort sein? Wenn man Meerschweinchennachwuchs haben möchte dann bitte nur von geeigneten Zuchttieren vom Züchter! Und dann sollte man sich im klaren sein das auch mehrere Nachwuchsböckchen geboren werden kommen, wohin dann mit den Kleinen wenn sie groß genug sind und geschlechtsreif? Außerdem: Ich hatte mal 3 tragende Weibchen aus einer Massentierhaltung bei mir aufgenommen gehabt, ich mache das NIE wieder!!!! Den Meerschweinchenmüttern geht es gut, aber ich hatte 12 nicht lebensfähige Meerschweinchenbabys! ALLE viel zu klein zwischen 34 und 50gr! Teils tot geboren und die die gelebt haben, lagen auf der Seite mit Schnappatmung und hatten keine Chance zu überleben! Das war furchtbar ich hab so geheult gehabt, die armen Babys!!!! In dieser Massentierhaltung wurden die Tiere nicht nach Geschlechtern getrennt, da konnte jeder mit jedem sich verpaaren, Vater mit der Tochter, Sohn mit der Mutter, Bruder mit der Schwester... Waren alles Inzuchttiere!!! Möchtest Du sowas fördern??? Ich finde das Gehege schön groß, ich empfehle zwei Weibchen + ein kastriertes Männchen. Am besten suchst Du mal im Internet ob es in Deiner Nähe eine Meerschweinchennotstation gibt, die beraten Dich dort gerne welche Tiere zusammen passen und gleichzeitig tust Du was Gutes und gibst diesen Tieren ein schönes neues Zuhause, Tierheim wäre auch eine Lösung. Aber bitte nicht im Baumarkt oder in der Zoohandlung kaufen, Du weißt nicht wo die Tiere her kommen und ob sie wirklich gesund sind. Oftmals weiß das Personal über die Geschlechterbestimmung und die richtige artgerechte Haltung der Tiere nicht bescheid. Ich hoffe ich konnte helfen :)

13

Ich hatte über Jahre welche, und in der Natur ist das auch nicht anderes!!!!!! Außerdem du hast doch null Ahnung!

0

Was möchtest Du wissen?