Wie viele Muskelbereiche sollte man pro Trainingstag trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Muskeln brauchen 12-36 Stunden (je nach Belastung) um sich zu regenerieren. Wenn du diesen Regernationsprozess nicht ermöglichst kannst du nur mit einer verrigerten Kraft und demnach unter einer eingeschränkten Leistung trainieren. Wenn du jeden Tag ins Studio gehst frag nach einem gesplitteten Plan. Bei diesem werden Synerist und Protagonist (Bauch/Rücken z.B.) immer zusammen trainiert und du beschränkt dich auf eine bestimmte Muskelgruppe, um größtmögliche Erfolge zu erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleopatra1994
21.05.2016, 02:24

das mit der Trainingszeit ist murks. Du kannst im Maximalkraftbereich oder Kraftausdauerbereich oder in der Schnellkraft trainieren. Die Dauer bzw. Satz- und Wiederhomungszahl ist dabei komplett unterschiedlich. Hängt eben von deinem Ziel ab.

0

Es kommt nicht auf übungen oder 'Muskelbereiche' an. Ein Training ist effektiv, wenn es nicht zu lang dauert. Hat mit Hormonen zu tun. 60 min maximal. Alles über 90 schadet schon mehr als es nützt. (Verallgemeinert gesagt) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?