wie viele männer tragen strumpfhosen

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Sicherlich mehr als die, die es zugeben. Was solls denn auch? Ist nur ne lange Unterhose mit Socken, aber eben bequemer. Und erheblich preiswerter. Es gibt ja wohl auch keinen Unterschied im Schnitt bei Damen- oder Herrenstrumpfhosen. Ich mag die Dinger mit sogenanntem Eingriff garnicht. Was nützt es wenn ich Shorts trage? Muß ich die Strumpfhose trotzdem runterziehen. Hauptsache warm und bequem, den Rest sollte keiner interessiern.

Ich trage sehr gerne Strumpfhosen aller Art ob blau oder schwartz im kalten Tagen auch gerne Baumwollstrumpfhosen die sind shön warm dann

0

Ich meine, die genaue Zahl werden wir nie erfahren und ist wahrscheinlich auch viel größer als wir uns vorstellen. Wenn ich aber so im "WWW" stöbere bemerke ich schon, daß das Thema Feinstrumpfhosen und auch Röcke für Männer schon recht viele Menschen beschäftigt und es werden auch mehr. Leider sind die üblichen Vorurteile (Mann im Rock und Strumpfhosen sind schwul...) aber auch recht massiv aber auch dumm und kurzsichtig. Denn was hat der Kleidungsstil mit der Sexuellen Einstellung zu tun?

ja stimmt warum soll Mann keine Strumpfhosen tragen ist doch kein Gesetzt da das sagt ich schreibe dir vor trage das und das es ist nun mal so Männer tragen auch Strunpfhosen und auch Kleid ich trage es fühle mich wohl bb,.

0

Genaue Zahlen wird es darüber nicht geben, aber ich denke es werden doch mehr sein als man vieleicht denkt.

Es werden mehr Männer und Jungen Strumpfhosen tragen als man denkt, nur wird es nicht jeder sagen, wenn er danach gefragt würde. Warum auch - was man(n) druntern trägt, braucht man ja nicht jeden auf die Nase zu binden. Zahlen könnten vieleicht Herrenstrumpfhosenhersteller wissen, aber auch nicht so wirklich - weil es ja auch unisex Leggings/Strumpfhosen gibt. Das heißt, eine Zahl vieviele Jungen/ Teens / Männer Strumpfhosen tragen, wird keiner genau sagen können.

Ja ihr lieben Männer tragt doch Strumpfhosen einfach sie sind bequem und sehr schön warum nurFruen .

1
@Sissyklaus

Das ist richtig. Meine Söhne und mein Mann ziehen auch Strumpfhosen/Leggings an. Warum auch nicht - die Strumpfhosen sehen gut aus, sind praktisch und sind bequem.Jeder sollte das anziehen, worin man(n )sich wohl fühlt.

0

Wie viele kann ich dir nicht sagen, aber es  gibt mehr Männer, die was warmes im Winter drunter tragen, als man denkt. Und Männer ziehen auch Strumpfhosen drunter an - mit oder ohne Fuß (Leggings). Es werden für Herren/Jungs ja auch Strumpfhoen/Leggings angeboten und gekauft, spezielle oder unisex Modelle. Warum auch nicht - jeder sollte das Anziehen, worin man sich wohl fühlt. Meine Söhne und nein Mann ziehen Leggings/Strumpfhosen an - z.B. beim Wintersport Skifunktionsstrumpfhosen = praktisch, weil der Skistrumpf bereits eingearbeitet ist ( z.B. bei tchibo für Jungs und Mädchen bis Gr. 164 im Angebot http://www.tchibo.de/skistrumpfhose-p400092209.html?wbdcd=BMyl9G7GKY&referer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F&dim1=164&wt_uk=8fbcd42385234d55a0ac485afa828a7f&wt_cc1=4165e0bc83543687d035fa5eb2f38dc3) .


Selbstverständlich gibt es Zahlen und Aufzeichnungen - die sind aber geheim und der Öffentlichkeit nicht zugängig. Wie heißt es so schön - jede Frau hat ihr kleines Geheimnis - dieses kleine Geheimis wird wohl eines der Männer bleiben! So ist das eben mit der Gleichberechtigung - oder, was SIE nicht weiß, macht SIE nicht heiß!

ich denke mal mehr als genug Sie müssen es nur zugeben. Ich tue es ob fein oder Strickstrumpfhosen und ich stehe dazu. Strumpfhosen sind nur ein stück Kleidung, und sie haben nichts damit zu tuen das ein Mann Schwul ist nur weil er Strumpfhosen tragen tut. Ich trage das was ich möchte, und nicht das was andere von mir verlangen, ich bin ich. Ich bin auch Verheiratet und meine Frau und auch meine Kinder haben damit keine Probleme das man als Mann Strumpfhosen tragen tut. Ich bin ich und ich mache das was ich machen will, und nicht das was andere meinen was ich machen soll.

Hallo,

es sind eine ganze Menge, da weiss ich recht sicher...und irgendwann werden sicher auch Feinstrumpfhosen für den Mann salonfähig, und das nicht erst seit Louis 14. und Robin Hood... :) das ist nur eine Frage der Zeit, und dann wird das sich einbürgern, klar, man muss sehen, wie das sich mit unrasierten Männerbeinen vereinbaren läßt...Liebe Grüße

Also 50 % der Männer tragen gerne Strumpfhosen, die andern 50% trauen sich nicht

Mit Sicherheit besser als lange Unterhosen, wenn einem kalt ist, oder ? Ich denke mal, dass das auch die meisten Mädls so sehen

Bestimmt mehr als die meisten denken.Ich trage auch welche.Na und?

Eine Frau in einer ABM sagte, ihr Mann zieht Strumphosen an, er war Dachdecker. Ich würde als Mann eine lange Unterhose bevorzugen,

Ich würde sagen: viele - und viele hier in der Community - ich auch ...

viele man glaubt es kaum...*zwinker

Für Männer gibt's lange Unterhosen, die brauchen keine Strumpfhosen.

Was möchtest Du wissen?