Wie viele Mädchen und Jungen waren vorher in der Klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

j * 1,1 = m
m-3 = j -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akesipalisa
25.09.2016, 16:54

Zu diesem Ansatz bin ich auch gekommen, aber j und m bleiben trotzdem Unbekannte. Nach denen wurde gefragt!

0
Kommentar von JayBeeEff
25.09.2016, 17:34

die zweite Gleichung nach j umformen und in die obere einsetzen, dann die obere nach m umformen und damit j ausrechenen.

0

Frag Deinen Lehrer lieber, warum es solche sinnlosen Aufgaben gibt, die man im Leben nie braucht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?