Wie viele Löffel kommen in den Shaker kennt ihr euch aus ?

5 Antworten

Proteinpulver ist ein Ergänzungs Mittel keine Tabletten aus der Apotheke...

Man nimmt soviel ein wieviel man eben braucht, um den Proteinbedarf zu decken. Meistens nimmt man 1 scoop 30g, da man noch über seine Mahlzeiten Proteine aufnimmt.

Manchmal braucht man kein Pulver, weil man über Nahrung den Bedarf gedeckt hat und manchmal braucht es mehr als 1 scoop. Das liegt an dir. Und Flüssigkeitsmenge spielt keine Rolle, dass ist nur dazu da damit du es runterkriegst, dass hat keine Dosierung. Solltest aber schon nicht unter 300ml oder 200ml gehen, Sonst kriegt man das Pulver nicht gut vermischt.

Ich nehme immer 3 Löffel und dadurch wird der Hunger auch etwas eingedämmt, so dass man zwangsläufig nicht so viel isst und dadurch abnimmt.

Je nach Löffel ist es unterschiedlich. Normalerweise nimmst du pro Portion ca. 30 Gramm.

Wie decke ich meinen Eiweißbedarf beim Muskelaufbau?

Ich trainiere noch nicht so lange, aber ich versuche ein wenig Fett zu verlieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Ich versuche ein Kaloriendefizit von 500kcal zu erreichen. Nur schaffe es dadurch meinen Eiweißbedarf nicht zu decken. Zum Frühstück 50g Haferflocken + Obst + Magerquark + 10g Proteinpulver. (Mittagessen ist immer unterschiedlich) Zum Abendessen esse ich Rührei mit Thunfisch und nochmal ein Proteinshake. Letztendlich komme ich mit diesen beiden Mahlzeiten auf 85g Eiweiß und habe nur 400kcal für das Mittagessen übrig. Ich wiege 65kg und bin 170cm groß. Ich versuche auf 1,8g/kg zu kommen. Das wären 117g Eiweiß nur schaffe ich so viel nicht und habe nur noch 400kcal zum Mittagessen. Ich weiß nicht wie/was ich machen soll :/ Bitte Hilfe. Danke :) (Habe ungefähr 18% KFA und mein Ziel ist es auf 12% zu kommen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?