Wie viele Lieder sollte man mindestens haben um Straßenmusik zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zu der Rechtslage kann ich dir nichts sagen, aber ich denke, dass 15 Lieder schon ganz ordentlich sind...Ich hab schon Straßenmusiker erlebt die 2 Lieder in Dauerschleife gesungen/gespielt haben, also denke ich schon, dass das reichen wird. WENN die Leute diese 15 Lieder denn hören wollen ;)

Vor kurzem habe ich einen ausländischen Straßenmusikant gesehen, der hat arabische Musik abgespielt und mitgesungen. Ist mir seiner Anlage (Lautsprecher auf volle Lautstärke) permanent durch die Fußgängerzone gelaufen. Da hat keiner protestiert, aber er hat einen irre gemacht mit dem Gejaule.

Von solchen Leuten wurde ich bisher verschont, wobei ich glaube das man Keine Verstärker benutzten darf auf der starüße?

0

Grundsätzlich reicht ein Lied in Endlosschleife - auf Deinem Schild sollte dann stehen: "10 min Pause - 2 €"^^

Wie lange man an einer Stelle spielen darf, ist i.d.R. per Satzung von der Kommune geregelt.

Wie das in deinem Ort geregelt ist, kann Dir dein Ordnungsamt beantworten - oder es steht auf der Homepage deiner Stadt.

Das das von Ort zu Ort verschieden ist wusste ich nicht, danke

0

klar kannst du damit schon auf die Straße!

rein aus interesse wo ist da der geschätzte Richtwert?

0

da reicht auf jeden Fall für Straßenmusik

Was möchtest Du wissen?