Wie viele Leute sind vom Osten nach Westen eingewandert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Die Bevölkerung im Osten schrumpft. 1990 lebten hier 14,8 Millionen
Menschen, 2015 waren es noch 12,6 Millionen. Sachsen-Anhalt verlor am
meisten - ein Minus von 22 Prozent. Im gleichen Zeitraum wuchs die
Bevölkerung im Westen um sieben Prozent."

http://www.tagesspiegel.de/politik/deutsche-einheit-was-ost-von-west-unterscheidet-eine-aufzaehlung/20402618.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zuwanderungszahlen ins heutige Deutschland bewegen sich im mittleren bis höheren zweistelligen Millionenbereich im Laufe der Jahrtausende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein- und Auswanderung gibt es nur über Staatsgrenzen. Die anderen Wanderungen sind Binnenmigrationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habs jetzt nicht gegoogelt aber in der Schule haben sie mir gesagt 3,5 millionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?