Wie viele Kommas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt darauf an, ob ihr euch gemeinsam freut oder gemeinsam feiert. Ich würde so schreiben:

Wir freuen uns darauf, diesen Tag gemeinsam mit Euch gebührend in... zu feiern (ein einziges Komma)

Man kann es aber auch als gedankliche Unterbrechung oder Einschub betrachten, dann ist es aber auf das "Freuen" bezogen:

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch, diesen Tag ... " (danach aber kein Komma mehr)

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch diesen Tag gebührend im XY in Musterstadt zu feiern."

Nur ein einziges Komma.

Hinter "darauf" das Komma lassen, die restlichen können weg

Die beiden letzten Komma´s sind überflüssig!

Oder so: Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch diesen Tag, gebührend im..., zu feiern.

Oder: ...diesen Tag gebührend ( im XY in...) zu feiern!

Das Komma hinterm Euch weglassen.

Was möchtest Du wissen?