Wie viele Kohlen brauche ich für guten Rauch ohne das der Tabak verbrennt?Und sollte ich Molasse nutzen, da ich heute abend nicht viel Zeit habe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also im Idealfall 3 Naturkohlen, soweit wie möglich außen hinstellen (so dass die kohlen kurz vorm umfliegen sind) :)
Immer schön mit der Hitze regulieren, kohlen verschieben, mal dem Kopf ruhe geben:D, und regelmäßig ausklopfen
Mit 2 kohlen kann man jedoch auch rauchen, aber da benötigt man aus Alufolie einen "Kamin" um den Kopf herum damit die Hitze bleibt:)

Schönen Rauch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdffu
11.02.2016, 14:10

Hey das habe ich vergessen zu sagen. Ich habe einen Kamin und mein Kumpel und ich haben mal . Ein bisschen molasse rangemacht und dann 3 Kohlen verwendet jedoch die Kohlen immer in der Mitte, war wohl nicht so gut und kam kaum.rauch 😂

0
Kommentar von Nullsechsneunn
12.02.2016, 15:54

Wenn ihr molasse dazu gibt muss die auch erstmal einziehen und das dauert bisschen (paar Tage), weiß nicht genau wie lange liegt glaub auch an der Marke und wieviel molasse:D

0
Kommentar von Nullsechsneunn
12.02.2016, 15:55

Und ja Kamin gehen 3 kohlen genauso

0

Was möchtest Du wissen?