Wie viele Koffer in psychiatrische KLinik?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist reicht es einen Koffer für eine Woche in der Klinik zu packen und einen zweiten für eine Woche den man bei Freunden deponieren kann.

Wenn die Freunde dann zu Besuch kommen, kann man die Schmutzwäsche mitgeben und den neuen Koffer wieder übernehmen.

Das geht natürlich nur, wenn die Klinik in der Nähe ist.

Ansonsten würde ich für zwei Wochen bequeme, keine teure Kleidung packen. Meist gibt es in den Kliniken mit Langzeitpatienten auch Waschmöglichkeiten.

Hey, @JennysDancer! Vielen Dank für das Sternchen. Ich hoffe Du bist gut klar gekommen in der Klinik. Alles Gute! M69

0

Kommt drauf an, wieviele Monate Du dort bleiben möchtest.

Zwei kannst du für einen Aufenthalt ab zwei Wochen immer mitnehmen. Mittelgroße, versteht sich, keine Schrankkoffer.

Offene Psychiatrische Klinik Fragen

Hallo Leute! Ich muss bald in eine offene psychiatrische Klinik und habe ein paar Fragen: 1. Kann man wann man will raus bzw kann man überhaupt alleine rausgehen zum spazieren oder so?

  1. Kann man draußen rauchen ? (Falls man alleine raus darf)

  2. Werden die Taschen immer kontrolliert? Wenn ja, was darf man nicht mitnehmen?

...zur Frage

Wie viel sind 23 kg im Koffer?

Ich muss einen Koffer mit 23kg bepacken. Ich habe aber gerade keinen Zugang zu einer Wage. Kann mir hier jemand sagen, wie ich das am besten abschätzen kann? Ich habe einen Rollkoffer und nehme viele warme Kleider (Pullis, Jeans) mit.

...zur Frage

kann ich meine sporttasche als koffer benutzen? bitte lesen↓

also ich fliege nach amerika, man darf ja nur 20 kg koffer mitnehmen und 6 kg handgepäck. da ich bei der einreise in der usa nur einen koffer brauche will ich jetzt nicht noch ein koffer mitnehmen. ich wollte in amerika viele sachen zum anziehen kaufen und glaube nicht das mein einziger koffer reicht, deshalb wollte ich im koffer eine grosse sporttasche rein tuhen die leicht faltbar ist, und dann bei der rückreise nach deutschland als koffer benutzen . würde das funktionieren (man darf glaub ich ja 2 koffer mitnehmen bis 20 kg, nur man muss halt noch mal für den zweiten koffer 50€ oder so bezahlen.

hoffe das war jetzt nicht zuviel, puuhh. danke für jede antwort!

...zur Frage

Wann Koffer packen für psychiatrischen Klinikaufenthalt?

Hallo,

ich werde in den nächsten Tagen auf Rat meiner Therapeutin zu meinem Hausarzt gehen um mir eine Überweisung für eine psychiatrische Klinik zu holen, und dann dort in die Ambulanz gehen.

Muss ich schon bevor ich in die Ambulanz gehe meine Koffer packen, oder kann ich danach nochmal nach Hause gehen? Dass meine Eltern meinen Koffer packen möchte ich nicht so gern. Falls es was damit zutun hat: Ich gehe freiwillig hin, meine Therapeutin rät mir den Aufenthalt nur weil ich Suizidgedanken habe.

Danke.

...zur Frage

Hartschalen oder Stoffkoffer?

Wir fliegen in 2 Wochen in den Sommerurlaub und ich habe mich dazu entschieden, dies als Anlass zu nehmen uns neue Koffer zuzulegen. Nun habe ich viele interessante Koffer bei https://koffer-kaufen.info/ gesehen.

Meine Frage ist nun diesbezüglich, bevor ich mich eventuell zu schnell entscheide. Was empfielt Ihr mir, eher einen Stoffkoffer oder einen Hartschalenkoffer kaufen? Ich denke auf der einen Seite ist ein Hartschalenkoffer doch sicher von natur aus schwerer und durch die strenden Vorschriften wieviel das Gepäck wiegen darft nich eher ein Stoffkoffer besser?

Was meint Ihr? Ich hoffe auf viele Tipps, die Koffer sollen schlisßlich lange halten, damit sich die Investition lohnt.

...zur Frage

Gute psychiatrische (stationäre) Klinik um Frankfurt?

Hallo Kids !

Da ich leider an einer starken Zwangsstörung leide, suche ich eine gute psychiatrische, stationäre Klinik im Rhein Main Gebiet. Bin Kassenpatient und würde mich über eine Klinik, in der die Patienten viele Einzelgespräche mit den Fachärzten bekommen, besonders freuen :) In der einzigen Klinik, in der ich bisher war, gab es nur 1 Einzelgespräch pro Woche :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?