Wie viele Knoten kann ca. ein Boot mit 3.500,00 kg und einem 33,09 kW (45,00 PS) Innenborder fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es ein alter Fischkutter ist dann ist es sicher kein Gleiter sondern ein Verdränger! Schau mal hier mit dieser Formel kannst Du die maximal erreichbare Geschwindigkeit des Kutters ausrechnen http://de.wikipedia.org/wiki/Rumpfgeschwindigkeit allerdings musst Du wissen wie lang er ist!

Bei dieser Gewicht / Leistung-Kombination dürfte es sich um einen Verdränger handeln.

Verdränger haben eine physikalische Höchstgeschwindigkeit, die sie nicht oder nur minimal überschreiten können, egal wieviel Motorleistung sie haben.

Verdränger brauchen nur sehr wenig Leistung, um ihre Rumpfgeschwindigkeit zu erreichen, 5 PS pro Tonne wären schon mehr als genug.

Das hängt von dem Rumpf ab. Ist es ein Verdrängen, ein Gleiter? Als Gleiter kann es schon recht schnell sein.

giovb 20.08.2012, 22:40

Das weis ich leider noch nicht! Es ist ein alter Fischkutter... und einem Tiefgang von 0,85m. Wie viel würde es als Gleiter und wie viel als Verdränger fahren?

0
gri1su 21.08.2012, 15:48
@giovb

Alter Fischkutter - da wird es sich um einen Verdränger handeln. Der bringt nicht mehr als max. 7 Kn - das ist aber durchaus ausreichend für Wanderfahrten. Ein Gleiter könnte es dabei auf 20 Knoten und mehr bringen.

0

Was möchtest Du wissen?