wie viele klca pro 100g?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eine falsche Denkweise. Du solltest schlichtweg keinen längerfristigen Kalorienüberschuss herbeiführen, ausreichend Nährstoffe zuführen und sofern möglich deine Makronährstoffe (Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate) möglichst optimal verteilen.

Lg

HelpfulMasked

Die Antworten hier stimmen schon, gesund hat nichts mit Kalorien zu tun, sondern wie wertvoll es für deinen Körper ist, bzw. Nährstoffe, Vitamine, Mineralien, ungesättigte Fettsäuren aber auch die Kalorien. Zum Beispiel Datteln, viele Arten von Nüssen, frische Früchtsäft usw. sind für unseren Körper sehr gesund aber auch Kalorienbomben. Da wir in unseren Breitengraden eher zu viele Kalorien essen, gilt es jetzt halt mehr Gesunde Lebensmittel zu essen, die beinahe keine Kalorien enthalten, wie z.B. fast alle Sorten von Gemüse. Zurück jetzt zu deiner Frage, dass kannst du dir leicht ausrechnen, spezifisch für dich: 

(TäglicheOptimaleKalorienzufuhr/MengeProTag)*100"

Also wenn ich pro Mahlzeit 500g essen will, sind das 1500g pro Tag die ich esse, meine optimale Kalorienzufuhr pro Tag täglich ist z.B. um die 3000kcal, bedeutet (3000kcal/1500g)*100= 200kcal pro 100g. 

mfg WhiteBuddha

Das hat in dem Sinne nichts mit den Kalorien zu tun. Nüsse haben zB ne Menge Kalorien sind aber trotzdem sehr gesund... ich glaube du musst dich erst mehr mit dem Thema gesunde Ernährung befassen um es zu verstehen

Das kann man so einfach nicht sagen. Diverse Öle z.B. sind gut zum Abnehmen, aber haben natürlich auch eine hohe Kaloriendichte. Ähnlich wie Nüsse - die haben zwar relativ viel Kalorien, aber auch eine hohe Nährstoffdichte und machen als Snack länger satt. 

Ich verstehe die Frage nicht, wie jetzt, ab 100 g?

Wenn Du Dich gesund ernähren willst, iss viel Bio-Obst (waschen muss man das aber trotzdem), viel Gemüse, Bio-Kartoffeln und Bio-Vollkornbrot, Joghurt mit lebenden Milchsäurebakterien - da kannst Du nichts falsch machen.

lg Lilo

Das kann man so nicht sagen, da Kalorien erstmal nichts mit Ungesund zu tun haben.

Was möchtest Du wissen?