Wie viele Klamotten habt ihr im Schrank?

8 Antworten

Um Gottes Willen, zu viel zu wenig? Wenn du damit zurecht kommst ist es doch perfekt. Jeder hat einen anderen Lebensstandard und jeder ein anderes Interesse an Mode. Für den einen viel zu viel und unübersichtlich, für den anderen viel zu wenig. Solange DU damit zurecht kommst, ist es weder zu viel, noch zu wenig. Klamotten sind individuell und irrational. Jeder wie er mag, deshalb kann man da auch keinen Wert festlegen.

Hallo :)

Ich benutze alle Klamotten, die ich besitze.. wie viele ich insgesamt habe, weil ich allerdings ehrlichgesagt garnicht mal so genau^^ 

Es müssten etwa 10 Hosen sein, genauso viele Shirts, 15-20 Hemden, vier Jacken... zwei Strickwesten habe ich auch, zwei Pullunder... und 4-5 Paar Schuhe sowie ein Paar robuste Gummistiefel für handwerkliche Tätigkeiten z.B. rund ums Haus oder so! Dazu noch Krawatten und Sakkos aber die habe ich noch nicht gezählt.

Dein Kleiderschrank mag durchaus üppig sein, aber andererseits soll jeder so viel Kleidung besitzen wie er braucht und wie er vom Platz her unterbringen kann :) Mach' dir also keine Gedanken!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

schön da kannst du ja fast 1 jahr nicht mehr waschen.

Da sind sicher Klamotten für 3 frauen mit 3 verschidenen kleidergrößen drin. Sortiere es mal aus und spende es.

Was möchtest Du wissen?