Wie viele Kinder kann eine Frau in ihrem Leben erzeugen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mann:

Lt. google

Die Mutter mit den meisten Kindern

Die meisten Kinder aller Zeiten hat laut Guiness-Buch eine Russin zur
Welt gebracht. Die Frau, die nur als Gattin von Fjodor Wassilijew
bekannt ist, brachte in ihrem Leben (1707 bis etwa 1782) 69 Kinder auf die Welt, darunter 16 Zwillinge, sieben Drillinge und vier Vierlinge.

Als kinderreichste Mutter Deutschlands gilt Barbara Stratzmann, die 53
Kinder geboren haben soll. So zumindest steht es auf der Bildtafel, die
in der evangelischen Cyriakuskirche in Bönnigheim hängt (Foto). Frau
Stratzmann lebte in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weltrekord!: Mutter gebärt 69 Kinder in 27 Schwangerschaften

Es ist ein Rekord, den man eigentlich nicht für sich beanspruchen möchte. Ein Russin erhielt einen Eintrag ins Guinnes-Buch der Rekorde als gebärfreudigste Frau der Welt. Namentlich nur als Frau des Bauern Fjodor Wassiljew bekannt, brachte sie im Laufe ihres Lebens sage und schreibe 69 Kinder auf die Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
06.10.2016, 12:52

Da würde mich dann interessieren, wie viele davon überlebt haben.

Aber klar, bei manchen Paaren häufen sich die Mehrlinge...

1
Kommentar von LiselotteHerz
06.10.2016, 12:55

Wirklich? Ein schrecklicher Gedanke. Hat aber auch sein Gutes, können dann einen eigenen Kindergarten und eine eigene Schule aufmachen.

Ich habe mal gegoogelt, waren ständig Mehrlingsgeburten,Wahrheit wird auch zuweilen angezweifelt

https://de.wikipedia.org/wiki/Fjodor\_Wassiljew\_(Bauer)

1

Google mal nach: Frau mit den meisten Kindern

Ich mach mal theoretisch :
Das erste mit 15 das letzte mit 60
Jedes Jahr eines
Ohne Zwillinge oder tote
Das wären dann 45

Irgendwas in der Richtung ist bestimmt der Rekord
Aber wenn es dich interessiert dann Google nach dem Rekord

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind dem Wahnsinn keine Grenzen gesetzt. Eine Frau ist ab der ersten Menstruation in der Lage, Kinder zu gebären.

Sagen wir mal: ab 13 Jahren, die Wechseljahre fangen in der Regel so um die Mitte 50 an, sie kann nach der Entbindung, eine Schwangerschaft dauert ca. 10 Monaten, wieder empfängsnisbereit sein - rechne es Dir aus.

Eine frühere Schulkameradin von mir hat 14 Kinder!! Ich weiß nicht, ob die besonders religiös sind oder einfach verrückt.

lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man rechnet, dass ein Frau natürlicherweise zwischen 15 und 45 im gebärfähigen Alter ist, also 30 Jahre, und ungefähr 1 x im Jahr schwanger werden kann (im Durchschnitt), dabei ein paarmal Mehrlinge haben könnte, könnte eine Frau es theoretisch auf 30 bis 40 Kinder bringen.

Praktisch würde sie es aber körperlich wohl kaum schaffen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen erzeugen keine Kinder. Sie gebären sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von universe1
06.10.2016, 12:45

😂😆 true story

2

Hast du dich vertan, oder ist das eine von diesen Scherzfragen.

Eine Scherzfrage wie, : 

Wieviel Milch 30 Ochsen in einer Stunde geben?

Wieviel Eier 10 Hähne in einer  Stunde legen? 

Frauen zeugen keine Kinder, sondern Männer. 

Die höchste Zahl an geborenen Kundern, die eine Frau angeblich bekommen hatte, war 69, eine Russin im 18.Jahrhundert.

Google: Frau mit 69 Kinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzeugen kann eine Frau Kinder nicht. Sie kann sie gebären. Die Anzahl der möglichen Kinder im Leben einer Frau dürfte schwer zu sagen sein, weil man auch Mehrlingsgeburten dabei berücksichtigen sollte.Geht man von einem gebärfähigen Alter bis zur Menopause aus, könnten das etwa 35 Jahre sein. Würde die Frau jedes Jahr 1 Kind in dieser Zeit bekommen, wären das 35 an der Zahl. Bei Mehrlingsgeburten freilich auch mehr als diese 35.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist verschieden, kommt auf die Frau drauf an. Manche versuchens jahrelang und klappt nicht, andere werfen wie die Karnickel (sorry, soll keine Beleidigung sein)

Theoretisch ist sicherlich 20-25 Kinder sicherlich möglich. Wird aber in der heutigen Zeit kaum noch jemand machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?