Wie viele Kinder erfahren Gewalt durch ihre Eltern?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Die meisten Eltern tun es 54%
Die Hälfte der Eltern tun es 23%
Sehr wenige Eltern tun es 23%

auch sexuelle/sexualisierte Gewalt?

Ich meinte jetzt nur schlagen, beschimpfen, usw. aber das ist natürlich auch ein wichtiger Punkt

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die meisten Eltern tun es

Als mein Sohn in den Kindergarten kam, ging es los, dass mir von anderen Eltern und sogar von Erzieherinnen, später von LehrerInnen gesagt wurde, er bräuchte "ab und zu eine harte Hand" oder einen "Klaps auf die Hand / auf den Po / an den Hinterkopf", damit er lernt, zu gehorchen. In der Grundschule sind verschiedene Lehrer ihm gegenüber körperlich übergriffig geworden, überwiegend mittels "Polizeigriff". Ich glaube nicht, dass mein Kind (das eine Behinderung hat) das einzige Kind ist, das in der Fremdbetreuung so etwas erlebt. Und ich glaube auch nicht, dass ich die einzige Mutter bin, die solche Ratschläge bekommen und solches Verhalten von pädagogisch ausgebildeten Fachleuten miterlebt hat. Sowas sieben Jahre lang durchzustehen, ohne die Ratschläge anzunehmen und ohne das Verhalten von "Fachleuten" zu imitieren, erfordert enorm viel Kraft, die man alleine sicher nicht aufbringen kann. Darum glaube ich, dass die meisten Eltern zumindest dann ihren Kindern Gewalt antun, wenn sie als Eltern selbst derart von Pädagogen (manchmal aber auch von Verwandten oder Bekannten) unter Druck gesetzt werden, dass ihnen die Sicherungen durchbrennen. Ich weiß noch sehr genau, wie schlimm das war. Ich war oft ganz kurz davor, meinem Kind Gewalt anzutun, alternativ mir selbst, und hätte ich nicht ganz wunderbare Menschen in meinem Umfeld gehabt, die mich gestärkt haben, wäre vermutlich Schlimmes passiert.
Bevor jemand fragt: Ja, ich habe versucht, die pädagogischen Fachkräfte zu melden bzw. anzuzeigen. Das funktioniert ohne mehrere glaubwürdige Zeugen anscheinend nicht. Meine Aussagen und die Verletzungen hätten eher dazu geführt, dass die Sache MIR angelastet würde, hat man mir auf der Wache erklärt.

Vielen Dank dass du dein Kind geschützt und ihn nicht körperlich bestraft hast. Das wird ihm im späteren Leben sehr helfen.

0
Die meisten Eltern tun es

Es ist wirklich viel viel öfter der Fall als es zugegeben wird. Ich würde sogar soweit gehen und sagen fast alle Eltern wenden ein wenig "Gewalt" an wobei hier aber auch oft übertrieben wird denn es ist nicht die Rede von Kindern die zusammengeschlagen oder von ihren Eltern gepeitscht werden sondern einen Klaps auf den Oberschenkel oder ein kleiner schubser fallen auch in diese Kategorie. Viel schlimmer sind Eltern die ihre Kinder mit Wörtern bzw. Psychisch verletzen denn sowas ist viel schädlicher und traumatischer für die Kinder..

Die Hälfte der Eltern tun es

Hey, ich finde die Hälfte der Eltern tun es leider. Aber Gewalt ist keine Lösung durch gewaltige Erziehung hat das Kind psychische Schaden es wird immer im Kopf bleiben und es wird selber wahrscheinlich gewalttätig weil das Kind es nicht anders kennt. Was leider schade ist meine Großeltern haben meine Eltern gewaltfrei erzogen meine Eltern mich auch zum Glück andere tun mir leid

Wie viele es wirklich tun, weiß ich nicht. Aber auch nur ein Elternteil ist schon zu viel! Denn Gewalt muss nicht passieren! Das ist pure Hilflosigkeit der Eltern, die nicht wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Sie können sich jedoch jederzeit Hilfe holen - z. B. bei Telefonseelsorgen oder bei der Erziehungsberatung.

Ich kenne sehr viele Leute die mindestens einmal geschlagen wurden, und einige bei denen es öfters passiert ist, deshalb bin ich der Meinung dass es sehr oft passiert.

0

über 50% das ist ne große Summe !

Warum das so groß ist weil sich kaum einer HILFE HOLT !

Genau dafür habe ich mich speziallisiert. Ich coache MÜTTER und auch Väter mit ihrer Wut und Aggression umzugehen, gelassener zu werden und die richtige Art und Weise zu finden, ihre Kinder effektiv zu erziehen ohne Bindung und Liebe zu zerstören. Desweiteren haben solche Eltern angst, ihre Autorität zu verlieren , weshalb sie körperlich zeigen wie stark sie sind ! Das wird aber nicht lange Helfen sobald die Kinder groß sind , werden sie stärker ! Die Eltern älter und schwächer.

Jeder der JETZT noch darunter Leidet ! Lies dir meine WEBSITE durch, und meldet euch bei mir zu einem kostenlosen Gespräch an ! Verändert euer leben, ihr müsst nur wissen wie und dafür bin ich da !

https://erziehung-in-balance-zeynepschmid.com/

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?