Wie viele Kinder darf eine Tagesmutter max. betreuen?

4 Antworten

Soviel ich weiß, darf eine Tagesmutter maximal 5 fremde Kinder plus ihre eigenen betreuen. Und dass in dem einen oder anderen SELTENEN aber besonderen Fall die Möglichkeit besteht die zahl Fünf zu überschreiten.

Dieses bedarf immer einer Pflegeerlaubnis vom Jugendamt. Aber max. sind es 8 Kinder, wobei immer nur 5 Kinder oder 3 Kinder gleichzeitig anwesend sein dürfen. Das heißt z.B. 5 halbtags Betreuungsplätze und 3 Randbetreuungsplätze, nach dem Kiga evtl.

Ich denke mal 3 sollte man-um es richtig gut zu machen, kommt auch auf das Alter und die Kids an sich an....bei mehr musst schon echt was drauf haben um es vernünftig zu machen..... Also nicht NUR an die Kohle denken sondern so dass es sich die Waage hält und die Kinder auch OPTIMAL betreut sind... erst mal langsam anfangen....ratsam*

Was möchtest Du wissen?